Mehr von Esser, Hartmut

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Können Befragte lügen? : zum Konzept des "wahren Wertes" im Rahmen der handlungstheoretischen Erklärung von Situationseinflüssen bei der Befragung

Can interviewees lie? : on the concept of "truth value" within the framework of the theory-of-action explanation of situation influences in interviews
[Forschungsbericht]

Esser, Hartmut

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-66357

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract In interaktionistischer Kritik am normativen Paradigma in der Umfrageforschung wird ein theoretisches Modell entwickelt, 'das situationsspezifische Reaktionen bei der Befragung erklären und in diesem Rahmen die Bedeutung des Konzeptes des 'wahren Wertes' präzisieren soll'. Dieses Modell beruht auf der Theorie des sozialen Handelns, nach der das Antwortverhalten Resultat einer 'Bewertung von in einr Situation wahrgenommenen Handlungsalternativen in Hinsicht auf Konsequenzen der Handlung' ist. Dazu wurde ein 'Überblick über die wichtigsten Ergebnisse zu systematischen 'Fehlern' bei der Datenerhebung' gegeben, entsprechende theoretische Erklärungsansätze der Methodenforschung skizziert und hinsichtlich ihrer Gemeinsamkeiten untersucht. 'Das Ergebnis führt zur Formulierung ... einer allgemeinen Erklärung des Befragtenverhaltens, das dann zur Deutung einiger Regelmäßigkeiten und Analyse einiger bekannter und einiger kontra-intuitiver Effekte verwandt wird.' Die Untersuchung des Befragtenverhaltens ergab, daß es Situationen und Bedingungen gibt, unter denen sich Befragte im Alltag und in der Befragtensituation an einer stabilen personalen Identität und an einem stabilen lebensweltlichen Milieu orientieren. Ebenso gibt es andere Bedingungen, unter denen Identitäten und Milieus differenzierter sind, so daß hier vom 'wahren Wert' im Antwortverhalten kaum zu sprechen ist. (AG)
Thesaurusschlagwörter response behavior; survey; influence; reactivity effect; action theory; interactionism; interview; criticism; model construction; situation; situation analysis; survey research; truth; value
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Sozialpsychologie
Methode Grundlagenforschung; Methodenentwicklung; Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1986
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 35,2 S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1986/02
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top