Bibtex export

 

@book{ Fischer2000,
 title = {Kalkuliertes Risiko? China und die WTO},
 author = {Fischer, Doris},
 pages = {40},
 volume = {13-2000},
 year = {2000},
 urn = {https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-41533},
 abstract = {'Mit dem Abschluß der bilateralen Verhandlungen zwischen den USA und der VR China ist im November 1999 der Beitritt Chinas zur Welthandelsorganisation (WTO) in greifbare Nähe gerückt worden. Obwohl noch weiterer Verhandlungsbedarf besteht, ist es möglich, daß die VR China im Laufe des Jahres 2000 in die WTO aufgenommen wird. Womit erklärt sich der plötzliche Verhandlungserfolg nach 14 Jahren Verhandlungszeit? Welche Motive und Zielsetzungen verbindet die chinesische Regierung mit dem Beitritt, und was hat die wichtigsten Verhandlungspartner der VR China, die USA und die Europäische Union bewogen, dem Beitritt zuzustimmen? Ausgehend von dieser politischen Einordnung prüft der vorliegende Bericht die Inhalte und ökonomischen Implikationen des Beitritts für die chinesische Wirtschaft.' (Textauszug)'The conclusion of the bilateral talks between the U.S. and the People's Republic of China in november 1999 made Chinas joining the World Trade Organisation (WTO) an imminent possibility. Although further negotiations will still be required, China could be granted membership of the WTO in the course of the year 2000. Why this sudden success alter 14 years of talks? What are the Chinese government's motives and what objectives is it pursuing with its application to join, and what has moved Chinas most important counterparts at the negotiating table, the U.S. and the European Union, to agree to China becoming a member? On the basis of these political terms of reference, the present report reviews the material content and the economic implications of membership of the WTO for the Chinese economy.' (extract)},
}