Bibtex export

 

@book{ 1979,
 title = {Zum Einfluß der Eltern auf die Persönlichkeitsentwicklung der Lehrlinge: Kurzfassung},
 pages = {34},
 year = {1979},
 urn = {https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-378307},
 abstract = {Ziel der Studie ist es, spezifische Potenzen der Familie für die Herausbildung sozialistischer Persönlichkeiten im Jugendalter aufzudecken, um die gesellschaftliche Wirksamkeit bei der kommunistischen Erziehung der Jugend in der Familie zu erhöhen. Dazu werden die gegenwärtig charakteristischen Merkmale der Familien mit Jugendlichen bzw. Lehrlingen in der entwickelten sozialistischen Gesellschaft anhand eines Fragebogens erfaßt und dargestellt. Dieser Entwicklungsstand der Familien wird im Hinblick auf die Erziehungsfunktion der Familie im Sozialismus beurteilt, um auf dieser Basis dann die Bedeutung bestimmter familiärer Bedingungen für die Persönlichkeitsentwicklung der werktätigen Jugend zu bestimmen. Insgesamt wird ein positiver Entwicklungsstand in den Beziehungen zwischen Lehrlingen und Eltern festgestellt, was ein Indiz dafür ist, welchen hohen Einfluß die Familie auf die Persönlichkeitsentwicklung der Lehrlinge nimmt. Vor diesem Hintergrund wird für die kommunistische Erziehung der Jugendlichen die politisch-ideologische Standpunktbildung in der Familie als von überragender Bedeutung eingeschätzt. (ICA)},
}