Zur Kurzanzeige

Work and non-work: delimitations and limitations of life areas and practices
[Sammelwerk]

dc.contributor.editorHerlyn, Gerritde
dc.contributor.editorMüske, Johannesde
dc.contributor.editorSchönberger, Klausde
dc.contributor.editorSutter, Ovede
dc.date.accessioned2012-12-19T11:32:32Z
dc.date.available2012-12-19T11:32:32Z
dc.date.issued2009de
dc.identifier.isbn978-3-86618-308-7de
dc.identifier.urihttp://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/32460
dc.description.abstract"Mit dem Begriff der Entgrenzung lassen sich aktuelle Phänomene des Wandels von Arbeit und Arbeitskulturen fassen. Lange bestehende Standards von Arbeitsverträgen, Arbeitszeiten oder Arbeitsplätzen und -orten befinden sich in Auflösung oder werden ausgeweitet. Abgrenzungen von Arbeit und Arbeitslosigkeit, Familien- und Reproduktionsarbeit, von klassischer Lohnarbeit und Bürgerarbeit sowie gesellschaftlichem Engagement verlieren zunehmend an Schärfe. Die Grenzen der Bedeutung und des Verständnisses von Arbeit und Nicht-Arbeit werden gegenwärtig neu verhandelt. Die Autorinnen und Autoren untersuchen in empirischen Fallstudien die alltagskulturelle Dimension der mit dieser Entwicklung verknüpften gesellschaftlichen Wandlungsprozesse." (Autorenreferat). Inhaltsverzeichnis: Gerrit Herlyn, Johannes Müske, Klaus Schönberger, Ove Sutter: Ethnografische Arbeitskulturen-Forschung und Entgrenzungsprozesse (11-20); Michael Vester: Arbeitsteilung, Arbeitsethos und die Ideologie der Entgrenzung (21-48); Johannes Müske: Flexibilisierung als Entgrenzung. Technisierungsprozesse und die Veränderung von gewerblicher Arbeit (51-66); Barbara Lemberger: Leben und Arbeiten unter Nähe. Entgrenzungstendenzen in einem kleinen Familienunternehmen (67-83); Ulrike A. Richter: Fatalismus der Marktopfer? Rationalität und Macht in einem Unternehmen (85-97); Judith Krohn: Subjektivierung von Arbeit. Zusammenhänge zwischen Unternehmenskultur und Belegschaftsvertretungen am Beispiel eines Textilkonzerns (99-115); Rudi Maier: "Ein Herz braucht das Blut, so wie wir unsere Kunden ..." - Firmenhymnen und Firmensongs aus kulturwissenschaftlicher Perspektive (117-139); Gertraud Koch: Die Relationalität von Bildungs- und Arbeitsbegriff. Zur historischen Dimension der Subjektivierung von Arbeit (143-159); Ingo Matuschek, Frank Kleemann: Simulator und Autopilot. Zur Virtualisierung der Pilotentätigkeit (161-180); Jochen Konrad: Spielewelt und Arbeitswelt. Strukturen und Parallelen im Spannungsfeld Online-Spiele und Arbeit (181-197); Sabine Hess: Migrantische HausArbeit. Zur prekären Kommerzialisierung der Sphäre der 'Nicht-Arbeit' (201-214); Burkhard Hergesell: Migranten - Grenzgänger - Entgrenzte (215-229); Jens Wietschorke: Pädagogische Arbeit. Zur symbolischen Ökonomie des Bildungsbürgertums 1900-1930 (233-244); Katrin Lehnert: "Sozialschmarotzer" versus "Arbeitskraftunternehmer". Aktuelle Hintergründe der Sozialmissbrauchdebatte (245-263); Christine Nebelung: Erwerbs-, aber nicht arbeitslos. Chancen und Grenzen von Eigenarbeit aus der Perspektive ostdeutscher Landbewohner (265-281); Linda Nierling: Die Anerkennung von 'Arbeit' in der Erwerbsarbeit und der Nicht-Erwerbsarbeit (283-297); Ove Sutter: Kritik der Produktionsverhältnisse und entgrenzte Autorschaft im dokumentarischen Hörspiel der 1970er Jahre in Westdeutschland (301-314); Marion Hamm, Stephan Adolphs: Performative Repräsentationen prekärer Arbeit: Mediatisierte Bilderproduktion in der EuroMayDay-Bewegung (315-340); Marianne Pieper, Efthimia Panagiotidis, Vassilis Tsianos: Regime der Prekarität und verkörperte Subjektivierung (341-357).de
dc.languagedede
dc.publisherHamppde
dc.subject.ddcSociology & anthropologyen
dc.subject.ddcSozialwissenschaften, Soziologiede
dc.subject.ddcSocial sciences, sociology, anthropologyen
dc.subject.ddcSoziologie, Anthropologiede
dc.titleArbeit und Nicht-Arbeit: Entgrenzungen und Begrenzungen von Lebensbereichen und Praxende
dc.title.alternativeWork and non-work: delimitations and limitations of life areas and practicesde
dc.description.reviewbegutachtet (peer reviewed)de
dc.description.reviewpeer revieweden
dc.source.volume1de
dc.publisher.countryDEU
dc.publisher.cityMünchende
dc.source.seriesArbeit und Alltag: Beiträge zur ethnografischen Arbeitskulturenforschung
dc.subject.classozIndustrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungende
dc.subject.classozWorking Conditionsen
dc.subject.classozSociology of Work, Industrial Sociology, Industrial Relationsen
dc.subject.classozArbeitsweltde
dc.subject.thesozArbeitde
dc.subject.thesozlaboren
dc.subject.thesozArbeitsbedingungende
dc.subject.thesozworking conditionsen
dc.subject.thesozsozialer Wandelde
dc.subject.thesozsocial changeen
dc.subject.thesozArbeitsteilungde
dc.subject.thesozdivision of laboren
dc.subject.thesozArbeitslosigkeitde
dc.subject.thesozunemploymenten
dc.subject.thesozArbeitsvertragde
dc.subject.thesozemployment contracten
dc.subject.thesozArbeitszeitde
dc.subject.thesozworking hoursen
dc.subject.thesozArbeitsverhältnisde
dc.subject.thesozemployment relationshipen
dc.subject.thesozFlexibilitätde
dc.subject.thesozflexibilityen
dc.subject.thesozFamilie-Berufde
dc.subject.thesozwork-family balanceen
dc.subject.thesozBegriffde
dc.subject.thesozconcepten
dc.subject.thesozEntgrenzungde
dc.subject.thesozdelimitationen
dc.subject.thesozReproduktionde
dc.subject.thesozreproductionen
dc.subject.thesozErwerbstätigkeitde
dc.subject.thesozgainful employmenten
dc.subject.thesozLohnarbeitde
dc.subject.thesozwage laboren
dc.subject.thesozArbeitskulturde
dc.subject.thesozwork cultureen
dc.subject.thesozPrekarisierungde
dc.subject.thesozprecariousnessen
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0168-ssoar-324607
dc.rights.licenceDeposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitungde
dc.rights.licenceDeposit Licence - No Redistribution, No Modificationsen
ssoar.gesis.collectionaDISde
ssoar.contributor.institutionRainer Hampp Verlagde
internal.statusformal und inhaltlich fertig erschlossende
internal.identifier.thesoz10034931
internal.identifier.thesoz10036138
internal.identifier.thesoz10045323
internal.identifier.thesoz10036589
internal.identifier.thesoz10036359
internal.identifier.thesoz10036647
internal.identifier.thesoz10034543
internal.identifier.thesoz10036624
internal.identifier.thesoz10036692
internal.identifier.thesoz10068281
internal.identifier.thesoz10037963
internal.identifier.thesoz10045894
internal.identifier.thesoz10056659
internal.identifier.thesoz10036187
internal.identifier.thesoz10035909
internal.identifier.thesoz10065799
internal.identifier.thesoz10082751
dc.type.stockcollectionde
dc.type.documentSammelwerkde
dc.type.documentcollectionen
dc.source.pageinfo363de
internal.identifier.classoz11005
internal.identifier.classoz10204
internal.identifier.document24
internal.identifier.ddc300
internal.identifier.ddc301
dc.subject.methodsempirischde
dc.subject.methodsempiricalen
dc.subject.methodsempirisch-qualitativde
dc.subject.methodsqualitative empiricalen
dc.subject.methodsTheorieanwendungde
dc.subject.methodstheory applicationen
dc.subject.methodsTheoriebildungde
dc.subject.methodstheory formationen
dc.description.pubstatusPostprintde
dc.description.pubstatusPostprinten
internal.identifier.licence3
internal.identifier.methods4
internal.identifier.methods5
internal.identifier.methods15
internal.identifier.methods16
internal.identifier.pubstatus2
internal.identifier.review1
dc.description.miscgesis-solis-00533876de
internal.identifier.series696
internal.check.abstractlanguageharmonizerCERTAIN
internal.check.languageharmonizerCERTAIN_RETAINED


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Das Dokument erscheint in:

Zur Kurzanzeige