Bibtex export

 

@book{ 2003,
 title = {Dokumentation zum 2. Arbeitsgespräch des Forschungsprojekts "Risiken und Chancen der EU-Osterweiterung für die Arbeitnehmer am Beispiel der ostbayerisch/ tschechischen Grenzregion" am 2./3. April 2003 in Regensburg},
 pages = {97},
 year = {2003},
 urn = {https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-211046},
 abstract = {Inhaltsverzeichnis: Hans Gerhard Mendius: Zum Stand des Vorhabens (9-14); Jürgen Riedel: Neuere Forschungsergebnisse zu den Auswirkungen der EU-Erweiterung auf die Arbeitsmärkte mit besonderer Berücksichtigung der bayerischen und tschechischen Grenzregionen (15-36); Manfred Deiß: Ausgewählte Ergebnisse aus der Empirie und Zwischenfazit des Projekts (37-60); Anton Obermeier: Erfahrungsbericht eines Betriebsrats aus der bayerischen Grenzregion (61-64); (Moderation: Hans Gerhard Mendius): Fragerunde mit Betriebsräten und Betriebsgewerkschaftern (65-70); Petr Arnican: BoBaKom, ein Projekt des Internationalen Gewerkschaftsrats Böhmen/ Bayern (71-80); Katharina Bluhm: Flucht aus dem deutschen Modell? Arbeitsbeziehungen deutscher Tochtergesellschaften in Polen und Tschechien (81-86); Jaroslav Krupička: EU-Osterweiterung und tschechische Grenzregion: Erwartungen, Befürchtungen, Initiativen aus tschechischer Gewerkschaftssicht (87-92); Volker Bahl: Die EU-Osterweiterung: Erwartungen, Befürchtungen, Initiativen aus bayerischer Gewerkschaftssicht (93-96); Abschlussdiskussion (97).},
}