Bibtex export

 

@book{ Gerß2007,
 title = {Indikatoren der Wirtschaftsleistung, Umweltbelastung und sozialen Spannungen als Komponenten der gesellschaftlichen Wohlfahrt in einem Markoff-Zeitverlaufsmodell},
 author = {Gerß, Wolfgang},
 pages = {55},
 volume = {3/2007},
 year = {2007},
 urn = {https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-110642},
 abstract = {In der vorliegenden Studie werden auf der Grundlage von Makrodaten die Beziehungen zwischen Wirtschaftswachstum, sozialer Gerechtigkeit und Umweltschutz im Zeitablauf durch ein einfaches mathematisches Modell dargestellt und dabei die besondere Bedeutung des ökologischen Aspekts für die gesellschaftliche Wohlfahrt hervorgehoben. Es wird ein Mikrodatenmodell zugrunde gelegt, anhand dessen die verschiedenen psychischen Zustände von einzelnen Personen aufgezeigt werden können, die diese als Arbeitskräfte von ihrem Eintritt bis zu ihrem Ausscheiden in einer hierarchischen Organisation durchlaufen. Der Übergang von einem in einen anderen Zustand kann als stochastischer Prozess aufgefasst werden, wobei jede Zustandsänderung zufällig mit bestimmter Wahrscheinlichkeit erfolgt und von dem jeweils zuletzt erreichten Zustand abhängt. Je nach Intensität des Übergangs wird der neue Zustand schneller oder langsamer erreicht, wodurch die Situation eines Markoffschen Prozesses gegeben ist. Die empirische Datenbasis bezieht sich auf den Zeitraum 1991-2006 und umfasst insgesamt 21 nichtnegative rationalskalierte Variablen als Einzelindikatoren, und zwar ein Indikator der Wirtschaftsleistung, vier Indikatoren der gesellschaftlichen Wohlfahrt, sieben Indikatoren der Umweltbelastung sowie neun Indikatoren der sozialen Spannungen in der Bundesrepublik Deutschland. (ICI2)},
}