Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bestandsaufnahme und Nutzungsmöglichkeiten amtlicher Mikrodaten der DDR für Sekundäranalysen zur Bildungs- und Einkommensungleichheit

Review and potential uses of official microdata of the GDR for secondary analyses on educational and income inequality
[Forschungsbericht]

Schimpl-Neimanns, Bernhard; Wirth, Heike

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-70158

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract Nachdem eine umfangreiche Datensicherung sozialwissenschaftlicher Erhebungen der DDR erfolgt ist, die nun interessierten Forschern zu Analysezwecken zur Verfügung stehen, geht es jetzt um die Überprüfung, ob und inwieweit die Datenerhebungen aus der DDR zuverlässig sind. In diesem Kontext wollte auch das ZUMA in Kooperation mit dem Statistischen Bundesamt mit ihrem Projekt 'Mikrodaten-DDR' zu der Aufbereitung des Datenmaterials der DDR beitragen. Ziel des Projekts war es, die relevanten Bevölkerungserhebungen der DDR-Statistik und ihre Inhalte zu dokumentieren, die Datenqualität zu evaluieren und Nutzungsmöglichkeiten für die Ungleichheitsforschung aufzuzeigen sowie Datenzugangsmöglichkeiten zu klären. Im vorliegenden Beitrag werden zunächst die wichtigsten Bevölkerungserhebungen (Volkszählung 1981; Einkommensstichprobe 1988, Statistik des Haushaltsbudgets 1982 bis 1990, die Zeitbudgeterhebungen 1985 und 1990 sowie die Erhebung zur Inanspruchnahme kultureller Leistungen 1987/88) und ihre spezifischen Besonderheiten skizziert. In einem zweiten Abschnitt wird die Frage des Datenzugangs thematisiert. Daran anschließend wird das Analysepotential dieser Daten am Beispiel der Merkmale 'Bildung' und 'Einkommen' ausführlich diskutiert. Eine zusammenfassende Darstellung der wichtigsten Erhebungseigenschaften sowie eine tabellarische Übersicht der Erhebungsmerkmale können dem Anhang entnommen werden. (psz)
Thesaurusschlagwörter inventory; education behavior; data preparation; German Democratic Republic (GDR); income situation; utility analysis; statistics; time budget
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Demographie, Bevölkerungswissenschaft
Methode anwendungsorientiert
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 141 S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1994/06
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top