Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Junx 4.0: digitale Jungen*pädagogik als Herausforderung

[Stellungnahme]

Ney, Michael E.W.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-47025-4

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. (KgKJH)
Abstract Digitale Jungen*arbeit lotet die Handlungsspielräume pädagogischer Praxis in der Verbindung von virtueller und nicht-virtueller Lebenswelt Jugendlicher aus. Im Fokus steht die Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken am Beispiel Facbook und die Entwicklung von Praxisimpulsen.
Thesaurusschlagwörter adolescent; boy; Internet; social network; virtual reality; facebook; social work; youth work; gender-specific factors; gender role; media skills
Klassifikation Sozialwesen, Sozialplanung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik; interaktive, elektronische Medien; Frauen- und Geschlechterforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2016
Erscheinungsort Magdeburg
Seitenangabe 8 S.
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz., Weitergabe unter gleichen Bedingungen
top