Mehr von Chalupsky, Jutta

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Fragen und Probleme der außerunterrichtlichen Förderung hochbegabter Schüler : am Beispiel von Olympiadeteilnehmern ; Kurzfassung

Questions and problems regarding extra-curricular promotion of highly talented pupils : using participants of the Olympic Games as an example; abridged version
[Forschungsbericht]

Chalupsky, Jutta

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-402793

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Ausgehend davon, daß Leistungsvergleiche und Wettbewerbe Begabungen fördern und Hochbegabte erkennen lassen, werden in dem Beitrag am Beispiel der Mathematikolympiaden in der DDR einige Fragen und Probleme der Förderung hochbegabter Schüler diskutiert. Nach einer Skizzierung der Untersuchungsstichprobe werden verschiedene Aspekte betrachtet. Zum einen wird nach der gesellschaftlichen Aktivität der Hochbegabten (FDJ-Mitgliedschaft) gefragt. Zum anderen ist der Zeitpunkt der Interessenentstehung und Interessenförderung im Unterricht und außerhalb des Unterrichts von Bedeutung. Die Rechtzeitigkeit und die Entwicklungsangemessenheit der Förderungen sowie die Bedingungskomplexe für die Interessenherausbildung werden analysiert. Außerdem werden die gesellschaftlichen, d.h. institutionellen Förderungsbedingungen sowie die Förderungsstrategien betrachtet. (ICA)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); pupil; talent; promotion of the gifted; school; achievement; motivation; social factors; educational offerings; educational motivation
Klassifikation Bildungs- und Erziehungssoziologie; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1988
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 18 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top