Mehr von Zwart, Frank de

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Corruption and anti-corruption in prismatic societies

Korruption und Anti-Korruption in prismatischen Gesellschaften
[Sammelwerksbeitrag]

Zwart, Frank de

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-368770

Weitere Angaben:
Abstract Der Autor bezieht sich in seinem Beitrag auf die theoretischen Ansätze des Verwaltungswissenschaftlers Fred W. Riggs, welcher als Begründer jener Richtung seines Faches gilt, die sich mit der Administration in Entwicklungsländern befasst. In seinem richtungsweisenden Buch "Administration in Developing Countries. The Theory of Prismatic Society" (1964) zeigte Riggs die Kontextabhängigkeit der öffentlichen Verwaltung in den Ländern des Südens auf, die seiner Meinung nach nur in ihrem kulturellen, politischen und historischen Kontext verständlich ist. Er geht davon aus, dass die Konfrontation von Tradition und Moderne in einer Gesellschaft zu einem eigenartigen Amalgam führt, das mit dem Dichotomiepaar "traditionell / modern" oder "agrarisch / industriell" nicht ausreichend beschrieben werden kann. Er spricht in diesem Zusammenhang nicht von Bürokratien im idealtypischen Sinne Max Webers, sondern von "Sala-Verwaltungen" in "prismatischen Gesellschaften". Die persönliche Vorteilnahme wird in der einen Sphäre als Korruption, also als Missbrauch öffentlicher Macht zu privatem Nutzen, in der anderen als Pfründe, d.h. als legitime und legale Einnahmequelle eines Amtsinhabers verstanden. Der Autor diskutiert vor diesem Hintergrund die Rolle der öffentlichen Verwaltung bei der Bekämpfung der Korruption in prismatischen Gesellschaften und legt dabei die Ansätze des Strukturfunktionalismus zu Grunde. (ICI)
Thesaurusschlagwörter corruption; society; developing country; bureaucracy; public administration; white-collar criminality; crime fighting; administrative practice; administrative organization; organizational behavior; structural functionalism; research approach
Klassifikation Verwaltungswissenschaft; Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie; Organisationssoziologie, Militärsoziologie
Methode Theorieanwendung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband The good cause : theoretical perspectives on corruption
Herausgeber Graaf, Gjalt de; Maravic, Patrick von; Wagenaar, Pieter
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2010
Verlag B. Budrich
Erscheinungsort Opladen
Seitenangabe S. 36-46
ISBN 978-3-86649-263-9
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top