Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Halbierte Verständigung - Sozialpädagogik zwischen Kolonialisierung und Mediatisierung lebensweltlichen Eigensinns

Halved understanding - social pedagogics between colonization and mediatization of obstinacy based on social environment
[Konferenzbeitrag]

Rauschenbach, Thomas; Gängler, Hans

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-36297

Weitere Angaben:
Abstract Der Aufsatz beschäftigt sich mit Möglichkeiten und Grenzen der Verständigung als theoretischem Konzept der Sozialpädagogik. Diese wird als Grundmodus intersubjektiver Handlungskoordinierung in der Lebenswelt bestimmt. Anhand der thematischen Schwerpunkte von 'Hilfe und Herrschaft' und 'Mediatisierung bzw. Kolonialisierung der Lebenswelt' wird in Anlehnung an Habermas die These vertreten, daß der Verständigung im widersprüchlichen Prozeß der gesellschaftlichen Modernisierung ein quasi-transzendentaler Eigenwert zukommt, der die symbolische Reproduktion der Lebenswelt sicherstellen und gegen das Eindringen der Medien Macht und Geld (Bürokratisierung und Monetarisierung) schützen soll. Als problematisch wird allerdings erachtet, daß ein derartiges Konzept von Lebenswelt dazu tendiert, außer acht zu lassen, daß auch der reklamierte Eigensinn des Handelns gesellschaftlich bestimmt ist. (MB)
Thesaurusschlagwörter domination; lebenswelt; alienation; reification; power; money; social pedagogy; communication
Klassifikation Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Sozialarbeit und Sozialpädagogik
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Kolonialisierung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Verstehen oder Kolonialisieren: Grundprobleme pädagogischen Handelns und Forschens
Herausgeber Müller, Siegfried; Otto, Hans-Uwe
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1984
Verlag Kleine
Erscheinungsort Bielefeld
Seitenangabe S. 145-168
Schriftenreihe Wissenschaftliche Reihe, 21
ISBN 3-88302-063-X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top