Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Rolle der Zeitarbeit in einem sich ändernden Arbeitsmarkt

The role of temporary employment on a changing labor market
[Gutachten]

Miegel, Meinhard; Wahl, Stefanie; Schulte, Martin

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-350309

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Wirtschaft und Gesellschaft Bonn e.V. (IWG)
Abstract Inhaltsverzeichnis: Zusammenfassung; 1. Gegenwärtige Bedeutung der Zeitarbeit; 2. Gründe für Bedeutungszunahme der Zeitarbeit; 2.1 Wachsender Flexibilisierungs- und Kostendruck; 2.2 Unverbindliche Erprobung von Arbeitskräften und Unternehmen; 2.3 Verschiedene Personaldienstleistungen aus einer Hand; 2.4 Hohe Arbeitslosigkeit; 2.5 Brücke zu weiterer Beschäftigung; 2.6 Lockerung des AÜG; 2.7 Verbessertes Image der Zeitarbeit; 3. Künftige Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktes und Wirkungen auf die Zeitarbeit; 3.1 Potentiale der Zeitarbeit; 3.2 Steigender Innovations-, Flexibilisierungs- und Kostendruck durch technischen Fortschritt und Globalisierung - wachsende Nachfrage nach Zeitarbeit; 3.3 Anhaltend hohes Arbeitskräfteangebot und Zunahme flexibler Erwerbsformen - gute Voraussetzungen für die Standardzeitarbeit; 3.4 Mangel an hoch qualifizierten Fachkräften und Spezialisten - zweischneidige Wirkungen insbesondere auf die Spezialzeitarbeit; 3.5 Langfristig Deregulierung und Flexibilisierung der institutionellen Rahmenbedingungen - vorteilhaft für die Zeitarbeit; 4. Empfehlungen an die Zeitarbeitsbranche; 4.1 Die wachsende Bedeutung erkennen; 4.2 Bedeutung bewusst machen und Image verbessern; 4.3 Attraktiver Arbeitgeber sein; 4.4 Bereich der Dienstleistungen noch stärker erschließen; 4.5 Effizienz erhöhen; 4.6 Zusätzliche Personaldienstleistungen ausbauen; 4.7 Internationaler, vor allem europäischer werden; Anmerkungen; Glossar; Bibliographie
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; labor market; labor market trend; temporary employment; temporary employee; globalization; flexibility; type of economic activity; employment history
Klassifikation Arbeitsmarktforschung
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie; empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Erscheinungsort Bonn
Seitenangabe 70 S.
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top