Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Kontroverse: Sind Betriebsräte ineffizient?

Controversy: are works councils inefficient?
[Zeitschriftenartikel]

Schnabel, Hubert; Frick, Bernd; Kotthoff, Hermann; Metz, Thomas; Schnabel, Claus; Zwick, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-343881

Weitere Angaben:
Abstract Auftakt der Kontroverse bildet ein Erfahrungsbericht zur Mitbestimmung in einem gemeinnützigen Konzern. Inwieweit sich diese (negativen) Erfahrungen verallgemeinern lassen, wird in den darauf folgenden Expertenberichten hinterfragt, die den derzeitigen Stand des empirischen Wissens zum Wirken und zu den Effekten von Betriebsräten wesentlich geprägt haben. Inhaltsverzeichnis: Kontroverse - Sind Betriebsräte ineffizient? Vorbemerkung (151); Hubert Schnabel: Zur Diskussion über die betriebliche Mitbestimmung (152-163); Bernd Puck: Betriebliche Mitbestimmung unter Rechtfertigungsdruck. Die relative Bedeutung von Produktivitäts- und Umverteilungseffekten (164-177); Hermann Kotthoff: Betriebsrat: ein Sammelbecken für Zukurzgekommene? (178-184); Thomas Merz; Starke Konfliktpartner gefordert! (185-188); Claus Schnabel: Betriebliche Mitbestimmung - Widersprüche zwischen Forschung und Praxis?(189-192); Thomas Zwick: Perspektiven für die Wirkungsanalyse von Betriebsräten Erwiderung (193-197); Hubert Schnabel: Zur Diskussion über die betriebliche Mitbestimmung (198-200).
Thesaurusschlagwörter codetermination; firm; works council; efficiency; productivity; distribution impact; redistribution; theory-practice; results measurement; workers' representation; labor relations; Federal Republic of Germany
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Recht
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 151-200
Zeitschriftentitel Industrielle Beziehungen : Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 15 (2008) 2
ISSN 0943-2779
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top