Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Berufsorientierende Jugendbildung - Jugendbildung zwischen Sozialpädagogik, Schule und Arbeitswelt

Vocational oriented youth education - youth education between social education school and the world of employment
[Zeitschriftenartikel]

Wensierski, Hans-Jürgen von

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-269331

Weitere Angaben:
Abstract 'Berufsorientierung ist immer noch ein Stiefkind der Pädagogik. Zu unsystematisch und viel zu spät, nämlich erst mit dem Berufseinmündungsprozess, werden Berufswünsche und Berufsorientierungen von Jugendlichen thematisiert - und fast ausschließlich in der Schule. Empirische Untersuchungen zeigen dagegen die große biografische Bedeutung von Beruf und Arbeitswelt für die Identität und die Selbstvergewisserung von Kindern und Jugendlichen auf. Vor diesem Hintergrund entwirft der Artikel das Konzept einer berufsorientierenden Jugendbildung, die in Kooperation von Schule, außerschulischer Jugendbildung und Betrieben erfahrungs- und handlungsbezogene Angebote für die Berufsorientierung von Kindern und Jugendlichen bereitstellt.' (Autorenreferat)

'Vocational orientation still is an under-researched topic in educational science. The issues of career aspirations and vocational orientation are broached too late and too unsystematically - namely during the process of entering the labor market and almost exclusively in school. Empirical research points to the crucial role of profession and professional life for the identify and self-development of children and adolescents. Against this backdrop the present article develops a concept for occupation oriented youth education as a cooperation of schools, extracurricular education and companies providing experience- and action-based opportunities for vocational orientation of children and adolescents.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter child; firm; adolescent; occupational choice; extracurricular learning; youth work; Federal Republic of Germany; influence; vocational guidance; practice; pupil; school graduation; educational activities; school career; Mecklenburg-Western Pomerania; function; social factors; youth social work; female pupil
Klassifikation Bildungswesen quartärer Bereich, Berufsbildung; Lehrende, Erziehende, Lernende; Sonderbereiche der Pädagogik
Methode empirisch; empirisch-qualitativ; Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 149-166
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 3 (2008) 2
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top