Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month2
total211

Downloads

this month0
total156

       

Evaluation - hohe Erwartungen und ungeklärte Fragen

Evaluation - high expectations and unanswered questions
[journal article]

Haubrich, Karin; Lüders, Christian

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-204404

Further Details
Abstract 'In den letzten Jahren hat nicht nur im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, sondern in allen Politik- und Praxisfeldern das fachliche und öffentliche Interesse an Evaluation deutlich zugenommen. Dieser steigenden Nachfrage steht im deutschsprachigen Raum eine noch vergleichsweise unübersichtliche Fachdiskussion gegenüber. Dies hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass Evaluation in Deutschland gerade erst am Beginn einer Professionalisierung steht. In Bezug auf Verfahren, Konzepte und insbesondere bei der Entwicklung von Standards für Evaluationen nimmt die deutschsprachige Diskussion viele Anleihen aus dem englischsprachigen Raum. Gerade deshalb ist es notwendig, dass diese in der deutschen Evaluationsdebatte auf ihre Übertragbarkeit und Angemessenheit für die spezifischen Rahmenbedingungen hierzulande überprüft werden. Angesichts dieser Entwicklungen stehen Forschungsinstitute wie das DJI vor der Herausforderung, konzeptionelle und methodologische Antworten auf neue Fragestellungen in der Evaluation zu finden und sich an der Debatte über Instrumente, Verfahren und Standards der Evaluation aus der Perspektive seiner traditionellen Forschungsfelder zu beteiligen.' (Autorenreferat)
Keywords procedure; Federal Republic of Germany; evaluation; instruments; youth research; standardization (meth.)
Classification Research Design
Method basic research
Document language German
Publication Year 2004
Page/Pages p. 9-15
Journal Sozialwissenschaftlicher Fachinformationsdienst soFid (2004) Jugendforschung 2004/1
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top