More documents from Peter, Lothar

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month1
total204

Downloads

this month3
total190

       

Was nützt Soziologie?

What is the use of sociology?
[working paper]

Peter, Lothar

fulltextDownloadDownload full text

(181 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-193199

Further Details
Corporate Editor Universität Hamburg, Fak. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie, Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS)
Abstract In der deutschen Wochenzeitung "Die Zeit" fand im Jahr 1996 eine Diskussion über den aktuellen Zustand der deutschen Soziologie statt, die große Aufmerksamkeit bei einem interessierten Publikum hervorrief und in ihrem Tenor der Soziologie als wissenschaftlicher Disziplin ein ausgesprochen negatives Zeugnis ausstellte. Eine ähnliche Frage stellten sich französische Soziologen in einem Buch, das von Bernard Lahire unter dem Titel "A quoi sert la sociologie?" im Jahr 2002 herausgegeben wurde. Während in der deutschen Diskussion eine intensive Neigung zu beobachten war, die Soziologie als veraltet, weltfremd und unproduktiv abzuqualifizieren, so stellte keiner der französischen Autoren die Existenzberechtigung des Faches prinzipiell in Frage. Alle Beteiligten der französischen Diskussion gingen vielmehr von der wissenschaftlichen Notwendigkeit der Soziologie aus und plädierten für eine bewusste Orientierung der Soziologie auf die faktischen Probleme der Gesellschaft. Wie lassen sich die Unterschiede zwischen der deutschen und französischen Diskussion erklären? Hängen sie nur mit einer Zufallsauswahl zusammen und würden verschwinden, wenn sich der Kreis der Beteiligten anders zusammensetzte? Oder gibt es Gründe für diese Unterschiede, die sich nicht auf Zufälligkeiten beschränken? Der vorliegende Beitrag versucht Antworten auf diese Fragen zu geben, indem er die strukturell unterschiedlichen Bedingungen des soziologischen Diskurses und seiner öffentlichen Resonanz und Reputation in Deutschland und Frankreich umreißt. (ICI2)
Classification Sociology of Science, Sociology of Technology, Research on Science and Technology
Method descriptive study
Free Keywords Soziologie; Diskurs; Diskussion; Argumentation; Frankreich; Bundesrepublik Deutschland; Vergleich; Nutzen; Berechtigung; Disziplin; Wissenschaftsverständnis; Forschungsgegenstand; Gesellschaftstheorie; angewandte Wissenschaft; soziale Funktion; Theorie-Praxis
Document language German
Publication Year 2006
City Hamburg
Page/Pages 4 p.
Series ZÖSS Discussion Paper, No. 5
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top