Mehr von Evers, Adalbert

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Von Dienstleistungen zu Geldleistungen? : neue Ansätze des sozialpolitischen Umgangs mit häuslicher Pflege im internationalen Vergleich

From services to monetary benefits? : international comparison of new approaches in the way in which social policy deals with domestic care
[Konferenzbeitrag]

Evers, Adalbert

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-190555

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract Der Beitrag diskutiert die Umstellung von Dienstleistungen zu Geldleistungen als neuer sozialpolitischer Ansatz im Bereich häuslicher Hilfe und Pflege. Dis Diskussion stützt sich auf die Ergebnisse des internationalen Forschungsnetzwerkes "Payment for Care", das in den 1990er Jahren in 16 Ländern in Europa und Nordamerika die Entwicklung von Formen des Pflegegeldes analysiert hat. Es gibt in den 16 Ländern unterschiedliche Modelle von Pflegegeld. In der Bewertung der Modelle ist strittig, ob der neue Konsumentenstatus durch Geldleistungssysteme Freiheitschancen bietet oder negative Folgen für pflegebedürftige Personen hat. Außerdem ist noch nicht eindeutig, ob die Pflegegeldmodelle zu einer Verfestigung oder Verringerung der Benachteiligung von Frauen, die in viel stärkerem Maße als Männer in die häusliche Pflege eingebunden sind, führt. Schließlich kann die neue Pflegepolitik auch unter dem Aspekt einer "careless society" oder "caring society" gesehen werden. Der Beitrag plädiert, in der Pflegepolitik jenseits der Diskussion von Geld und Diensten den "caring" Aspekt stärker zu berücksichtigen. (ICB)
Thesaurusschlagwörter caregiving; money; cash benefit; freedom; scope of action; social factors; social effects; deprivation; woman; reform; model; model comparison; service; Europe; North America
Klassifikation soziale Sicherung
Methode deskriptive Studie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband 27. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie - Gesellschaften im Umbruch: Sektionen und Arbeitsgruppen
Herausgeber Sahner, Heinz; Schwendtner, Stefan
Konferenz 27. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Gesellschaften im Umbruch". Halle, 1995
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Verlag Westdt. Verl.
Erscheinungsort Opladen
Seitenangabe S. 451-455
ISBN 3-531-12836-1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top