Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Familienbildung zwischen Bildungsangebot und sozialer Dienstleistung : Leitfaden niedrigschwelliger Angebote der Familienbildung

[Monographie]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-125306

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)
Abstract "Die Sammlung und Sichtung familienbildender Angebote und ihre Darstellung in einem Leitfaden hat zum Ziel, alle in der Familienbildung Engagierten über neue Entwicklungen in diesem Bereich zu informieren und Anregungen für eigene Initiativen zu geben, die geeignet sind, alle Familien zu erreichen. Die Projekte wurden danach ausgewählt, wie gut undvielfältig niedrigschwellige Strategien darin umgesetzt werden. Dabei haben wir regionale Aspekte zunächst hintangestellt. Wenn jedoch im bayerischen Raum ähnliche Modelle existieren bzw. in Angriff genommen wurden, sind diese zusätzlich erwähnt. Mit dem Leitfaden ist keine Evaluation der dargestellten Projekte beabsichtigt. Vielmehr dient er der Formulierung von Kriterien zur Definition von Niedrigschwelligkeit; der Darstellung von Konzepten, die diesen Kriterien entsprechen; dem Aufzeigen von Strategien, wie solche Konzepte in die Praxis umgesetzt werden können." (Textauszug)
Thesaurusschlagwörter family; family education; educational offerings; prevention; social services; knowledge; capacity to act; competence; life situation; cooperation
Klassifikation Sozialwesen, Sozialplanung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik
Methode anwendungsorientiert; Dokumentation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Erscheinungsort Bamberg
Seitenangabe 69 S.
Schriftenreihe ifb-Materialien, 1-2004
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top