Zur Kurzanzeige

[Zeitschriftenartikel]

dc.contributor.authorBaden, Sebastiande
dc.date.accessioned2018-02-23T15:09:09Z
dc.date.available2018-02-23T15:09:09Z
dc.date.issued2018de
dc.identifier.urihttps://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/56056
dc.description.abstractDer Beitrag basiert auf einem kulturwissenschaftlichen und mediologischen Ansatz, der die Mem-Theorie für die Terrorismusforschung nutzbar macht. Aus der Perspektive der Memetik lässt sich in der Nachfolge von Richard Dawkins sowie Susan Blackmore dann von einem "Memplex" sprechen, wenn eine Vernetzung von "Replikatoren" - Informationen, Institutionen, Medien und Akteuren - so effizient funktioniert, dass davon ein ganzes sozio-kulturelles Umfeld betroffen ist. Dies trifft im Fall von terroristischen Anschlägen und bei der Kommunikation über Terrorismus in besonderem Maße zu. Die Akte terroristischer Gewalt in der jüngsten Geschichte zeugen vom Einfluss memetischer Faktoren. Dazu zählen neben den Anschlägen selbst auch ihre mediatisierte Formen in Bildern, Texten und audiovisuellen Berichten, die zu einem Großteil im Internet Verbreitung finden. Für die Memetik ebenfalls relevant sind die ideologischen Hintergründe, die terroristische Handlungen motivieren und kommentieren. Die Transformation des Terrorismusbegriffs und seine Viralität, d. h. seine Verbreitung durch Texte und Bilder, sind memetisch erklärbar. Die Konstruktion des Memplex Terrorismus soll deshalb folgend anhand einiger Replikatoren analysiert werden. Ausgehend von den terroristischen Anschlägen des 11. September 2001 werden Beispiele einer populären Rezeptionsgeschichte des Terrorismusbegriffs aufgezeigt und bildwissenschaftlich sowie kulturhistorisch verglichen.de
dc.languagedede
dc.subject.ddcPublizistische Medien, Journalismus,Verlagswesende
dc.subject.ddcNews media, journalism, publishingen
dc.subject.ddcSoziologie, Anthropologiede
dc.subject.ddcSociology & anthropologyen
dc.subject.otherInternet-Meme; Viralität; Ikonographiede
dc.titleDer "Memplex" Terrorismusde
dc.description.reviewbegutachtetde
dc.description.reviewrevieweden
dc.source.journalkommunikation @ gesellschaft
dc.source.volume19de
dc.publisher.countryDEU
dc.subject.classozinteraktive, elektronische Mediende
dc.subject.classozInteractive, electronic Mediaen
dc.subject.classozKultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologiede
dc.subject.classozCultural Sociology, Sociology of Art, Sociology of Literatureen
dc.subject.thesozTerrorismusde
dc.subject.thesozterrorismen
dc.subject.thesozAttentatde
dc.subject.thesozattempted assassinationen
dc.subject.thesozMediatisierungde
dc.subject.thesozmediatizationen
dc.subject.thesozInternetde
dc.subject.thesozInterneten
dc.subject.thesozMedienkulturde
dc.subject.thesozmedia cultureen
dc.subject.thesozRezeptionde
dc.subject.thesozreceptionen
dc.subject.thesozKulturwissenschaftde
dc.subject.thesozcultural studiesen
dc.subject.thesozMedienereignisde
dc.subject.thesozmedia eventen
dc.subject.thesozIkonologiede
dc.subject.thesoziconologyen
dc.subject.thesozUSAde
dc.subject.thesozUnited States of Americaen
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0168-ssoar-56056-3
dc.rights.licenceDeposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitungde
dc.rights.licenceDeposit Licence - No Redistribution, No Modificationsen
internal.statusnoch nicht fertig erschlossende
internal.identifier.thesoz10060156
internal.identifier.thesoz10035725
internal.identifier.thesoz10063503
internal.identifier.thesoz10040528
internal.identifier.thesoz10071896
internal.identifier.thesoz10050337
internal.identifier.thesoz10042839
internal.identifier.thesoz10076381
internal.identifier.thesoz10070224
internal.identifier.thesoz10041244
dc.type.stockarticlede
dc.type.documentZeitschriftenartikelde
dc.type.documentjournal articleen
dc.source.pageinfo19de
internal.identifier.classoz1080404
internal.identifier.classoz10216
internal.identifier.journal392
internal.identifier.document32
internal.identifier.ddc070
internal.identifier.ddc301
dc.source.issuetopicOriginalität und Viralität von (Internet-)Memesde
dc.description.pubstatusVeröffentlichungsversionde
dc.description.pubstatusPublished Versionen
internal.identifier.licence3
internal.identifier.pubstatus1
internal.identifier.review2
internal.pdf.version1.5
internal.pdf.validfalse
internal.pdf.wellformedfalse
internal.check.abstractlanguageharmonizerCERTAIN
internal.check.languageharmonizerCERTAIN_RETAINED


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Das Dokument erscheint in:

Zur Kurzanzeige