Show simple item record

[working paper]

dc.contributor.authorHoffmeister, Onnode
dc.date.accessioned2015-07-28T09:36:46Z
dc.date.available2015-07-28T09:36:46Z
dc.date.issued2003de
dc.identifier.issn1434-419Xde
dc.identifier.urihttp://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/43963
dc.description.abstractDer vorliegende Beitrag untersucht die regionalen Unterschiede bei den Lebenshaltungskosten in den russischen Provinzen. Die Studie unterscheidet zwei geographische Analyseebenen. Die obere Ebene besteht aus der Russischen Föderation, die untere aus den 89 russischen Provinzen, wobei der Fokus auf der ökonomischen Sphäre beider Ebenen liegt. Die Ökonomie der Russischen Föderation wird dabei als ökonomisches Regionalsystem verstanden, in dem die Provinzen als Subsystem der Russischen Föderation fungieren. Die abhängigen Variablen sind das reale Haushaltseinkommen und die Lebenshaltungskosten in den Provinzen. Die Lebenshaltungskosten werden in der Studie als die Kosten für den Nahrungsmittelkonsum gemessen. Die Lebenshaltungskosten und das Realeinkommensniveau werden durch eine Vielzahl von Variablen innerhalb der Provinzökonomien beeinflusst, wie etwa Transportkosten, Kapitalstock und den Markt. Im zweiten Kapitel untersucht der Autor die spezifischen Charakteristiken dieser Variablen im postsozialistischen Russland und liefert einige historische Hintergrundinformationen. In Kapitel drei werden die erwarteten Effekte dieser Variablen auf die Preis- und Einkommensniveaus in den Provinzen auf der Grundlage der neoklassischen Handelstheorie, der 'Theory of the Central Places' und der 'New Economic Geography' abgeleitet. Bevor dann diese Theorien in Kapitel fünf auf die regionalen Lebenshaltungskosten und Einkommensdisparitäten angewendet werden, diskutiert der Autor in Kapitel vier verschiedene Methoden zur Messung der Lebenshaltungskosten. Auf der Grundlage dieser Überlegungen wird ein interregionaler Gini Eltetö Köves Szulz Preisindex für Lebensmittel kalkuliert, um so die Lebenshaltungskosten in 32 russischen Provinzen vergleichen zu können. In Kapitel sechs wird dieser Index verwendet, um den realen Wert des Nominaleinkommens russischer Haushalte abzuleiten. Im siebten Kapitel werden die Ergebnisse zusammengefasst und offene Fragen besprochen. (ICD)de
dc.languageende
dc.subject.ddcLandscaping and area planningen
dc.subject.ddcSociology & anthropologyen
dc.subject.ddcStädtebau, Raumplanung, Landschaftsgestaltungde
dc.subject.ddcSoziologie, Anthropologiede
dc.titleThe cost of living and real income differentials in Russia's provincesde
dc.description.reviewunbekanntde
dc.description.reviewunknownen
dc.source.volume46de
dc.publisher.countryDEU
dc.publisher.cityBerlinde
dc.source.seriesArbeitspapiere des Osteuropa-Instituts der Freien Universität Berlin, Arbeitsschwerpunkt Politik
dc.subject.classozRaumplanung und Regionalforschungde
dc.subject.classozArea Development Planning, Regional Researchen
dc.subject.classozSoziologie von Gesamtgesellschaftende
dc.subject.classozMacrosociology, Analysis of Whole Societiesen
dc.subject.thesozRusslandde
dc.subject.thesozRussiaen
dc.subject.thesozRegionde
dc.subject.thesozregionen
dc.subject.thesozregionale Entwicklungde
dc.subject.thesozregional developmenten
dc.subject.thesozregionale Faktorende
dc.subject.thesozregional factorsen
dc.subject.thesozregionaler Unterschiedde
dc.subject.thesozregional differenceen
dc.subject.thesozLebenshaltungde
dc.subject.thesozliving standarden
dc.subject.thesozKostende
dc.subject.thesozcostsen
dc.subject.thesozEinkommende
dc.subject.thesozincomeen
dc.subject.thesozEinkommensunterschiedde
dc.subject.thesozdifference in incomeen
dc.subject.thesozKostenentwicklungde
dc.subject.thesozcost trenden
dc.subject.thesozEinkommensverhältnissede
dc.subject.thesozincome situationen
dc.subject.thesozMessungde
dc.subject.thesozmeasurementen
dc.subject.thesozWirtschaftsentwicklungde
dc.subject.thesozeconomic development (on national level)en
dc.subject.thesozUdSSR-Nachfolgestaatde
dc.subject.thesozUSSR successor stateen
dc.subject.thesozpostsozialistisches Landde
dc.subject.thesozpost-socialist countryen
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0168-ssoar-439634
dc.rights.licenceDeposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitungde
dc.rights.licenceDeposit Licence - No Redistribution, No Modificationsen
internal.statusformal und inhaltlich fertig erschlossende
internal.identifier.thesoz10057012
internal.identifier.thesoz10044625
internal.identifier.thesoz10042235
internal.identifier.thesoz10040664
internal.identifier.thesoz10056402
internal.identifier.thesoz10050644
internal.identifier.thesoz10036279
internal.identifier.thesoz10036080
internal.identifier.thesoz10041654
internal.identifier.thesoz10042241
internal.identifier.thesoz10041664
internal.identifier.thesoz10036930
internal.identifier.thesoz10040626
internal.identifier.thesoz10037611
internal.identifier.thesoz10035023
dc.type.stockmonographde
dc.type.documentArbeitspapierde
dc.type.documentworking paperen
dc.source.pageinfo39de
internal.identifier.classoz20700
internal.identifier.classoz10203
internal.identifier.document3
dc.contributor.corporateeditorFreie Universität Berlin, Osteuropa-Institut Abt. Politik
internal.identifier.corporateeditor601
internal.identifier.ddc710
internal.identifier.ddc301
dc.description.pubstatusVeröffentlichungsversionde
dc.description.pubstatusPublished Versionen
internal.identifier.licence3
internal.identifier.pubstatus1
internal.identifier.review4
dc.description.miscgesis-solis-00318602de
internal.identifier.series874
internal.pdf.version1.2
internal.pdf.validtrue
internal.pdf.wellformedtrue
internal.check.abstractlanguageharmonizerCERTAIN
internal.check.languageharmonizerCERTAIN_RETAINED


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record