Show simple item record

Graduates of the social science channel of academic studies at the University of Erlangen-Nuremberg: academic studies and occupation
[research report]

dc.contributor.authorWittenberg, Reinhardde
dc.date.accessioned2012-05-29T12:59:00Zde
dc.date.accessioned2012-10-11T14:09:12Z
dc.date.available2012-10-11T14:09:12Z
dc.date.issued2000de
dc.identifier.issn1437-6741de
dc.identifier.urihttp://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/31803
dc.description.abstract"Im WS 1955/56 konnten Studierende an der seit 1919 bestehenden 'Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Nürnberg' zum ersten Mal ein sozialwissenschaftliches Studium aufnehmen. Der Studiengang Sozialwissenschaften an der heutigen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Abschluss 'Diplom-Sozialwirt/in (Univ.)' kann demzufolge im Jahr 2000 sein 45-jähriges Bestehen feiern. Er ist der viert älteste sozialwissenschaftliche Diplom-Studiengang in Deutschland überhaupt. Zum WS 1999/00 beginnt mit der Einführung des Kreditpunktesystems, das in Zeiten der Mondialisierung für eine Angleichung der Studienbedingungen an internationale Gepflogenheiten, vermehrte Auslandsaufenthalte und, so hofft man, kürzere Studienzeiten sorgen soll, ein neuer Abschnitt in der Geschichte des Studiengangs. Es liegt demzufolge nahe, Bilanz zu ziehen und ältere Informationen über Aspekte der Studien- und Berufssituation von Absolventinnen des Nürnberger Studiengangs durch eine neue empirische Untersuchung, die im Studienjahr 1998/99 stattfand, zu aktualisieren und zu ergänzen. Die für den vorliegenden Bericht ausgewählten Daten berühren die Themenbereiche Studiumsgestaltung, Berufssuche und Bewerbungsverhalten sowie Aspekte der ausgeübten Berufstätigkeit und der Studiengangsevaluation." (Textauszug)de
dc.languagedede
dc.subject.ddcWirtschaftde
dc.subject.ddcSociology & anthropologyen
dc.subject.ddcEconomicsen
dc.subject.ddcBildung und Erziehungde
dc.subject.ddcEducationen
dc.subject.ddcSoziologie, Anthropologiede
dc.titleAbsolventInnen des Studiengangs Sozialwissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg: Studium und Berufde
dc.title.alternativeGraduates of the social science channel of academic studies at the University of Erlangen-Nuremberg: academic studies and occupationde
dc.description.reviewunbekanntde
dc.description.reviewunknownen
dc.identifier.urlhttp://www.soziologie.wiso.uni-erlangen.de/publikationen/berichte/b_00-02.pdfde
dc.source.volume2000-2de
dc.publisher.countryDEU
dc.publisher.cityNürnbergde
dc.source.seriesBerichte / Universität Erlangen-Nürnberg, Sozialwissenschaftliches Institut, Lehrstuhl für Soziologie
dc.subject.classozUniversity Educationen
dc.subject.classozBerufsforschung, Berufssoziologiede
dc.subject.classozBildungswesen tertiärer Bereichde
dc.subject.classozLehre und Studium, Professionalisierung und Ethik, Organisationen und Verbände der Soziologiede
dc.subject.classozTraining, Teaching and Studying, Professional Organizations of Sociologyen
dc.subject.classozOccupational Research, Occupational Sociologyen
dc.subject.thesozBundesrepublik Deutschlandde
dc.subject.thesozstudies (academic)en
dc.subject.thesozsociologyen
dc.subject.thesozhistorische Entwicklungde
dc.subject.thesozBerufswahlde
dc.subject.thesozevaluationen
dc.subject.thesozHochschulede
dc.subject.thesozsocial scienceen
dc.subject.thesozStudiumde
dc.subject.thesozuniversityen
dc.subject.thesozSozialwissenschaftde
dc.subject.thesozFederal Republic of Germanyen
dc.subject.thesozKarrierede
dc.subject.thesozoccupational choiceen
dc.subject.thesozEvaluationde
dc.subject.thesozhistorical developmenten
dc.subject.thesozSoziologiede
dc.subject.thesozcareeren
dc.subject.thesozBayernde
dc.subject.thesozBavariaen
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0168-ssoar-318037
dc.date.modified2012-05-29T12:59:00Zde
dc.rights.licenceDeposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitungde
dc.rights.licenceDeposit Licence - No Redistribution, No Modificationsen
ssoar.gesis.collectionaDISde
ssoar.contributor.institutionUSB Kölnde
internal.statusformal und inhaltlich fertig erschlossende
internal.identifier.thesoz10034801
internal.identifier.thesoz10037571
internal.identifier.thesoz10034901
internal.identifier.thesoz10039188
internal.identifier.thesoz10037766
internal.identifier.thesoz10058540
internal.identifier.thesoz10036950
internal.identifier.thesoz10038531
internal.identifier.thesoz10037171
internal.identifier.thesoz10034868
dc.type.stockmonographde
dc.type.documentresearch reporten
dc.type.documentForschungsberichtde
dc.rights.copyrightfde
dc.source.pageinfo55de
internal.identifier.classoz10610
internal.identifier.classoz10202
internal.identifier.classoz20102
internal.identifier.document12
dc.contributor.corporateeditorUniversität Erlangen-Nürnberg, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Sozialwissenschaftliches Institut Lehrstuhl für Soziologie
internal.identifier.corporateeditor331
internal.identifier.ddc370
internal.identifier.ddc330
internal.identifier.ddc301
dc.subject.methodsempirischde
dc.subject.methodsempirisch-quantitativde
dc.subject.methodsempiricalen
dc.subject.methodsquantitative empiricalen
dc.description.pubstatusUnknownen
dc.description.pubstatusunbekanntde
internal.identifier.licence3
internal.identifier.methods4
internal.identifier.methods6
internal.identifier.pubstatus4
internal.identifier.review4
internal.identifier.series658
internal.check.abstractlanguageharmonizerCERTAIN
internal.check.languageharmonizerCERTAIN_RETAINED


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record