Bibtex export

 

@article{ Stoklosa2006,
 title = {The idea of freedom in Poland},
 author = {Stoklosa, Katarzyna},
 journal = {Totalitarismus und Demokratie},
 number = {2},
 pages = {247-263},
 volume = {3},
 year = {2006},
 issn = {1612-9008},
 urn = {https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-310603},
 abstract = {'Polen musste im Laufe der Geschichte immer wieder um seine Freiheit kämpfen: zuerst nach den Teilungen und der nationalen Wiederbegründung 1918, dann während des Zweiten Weltkrieges und schließlich während der kommunistischen Herrschaft. Bei der Wiedererlangung seiner Unabhängigkeit 1918 wie 1989 standen die Vereinigten Staaten von Amerika im Verständnis Polens Pate. Das führte zur Entstehung eines Mythos und zur Idealisierung der USA in Polen. Der Beitrag untersucht das Freiheitsverständnis in der polnischen Bevölkerung, vergleicht die amerikanischen und polnischen Werte miteinander und behandelt abschließend die Wahrnehmung der USA in Polen.' (Autorenreferat)},
}