Endnote-Export

 

%T Psychologischer Materialismus, Tätigkeitstheorie, marxistische Anthropologie
%A Jantzen, Wolfgang
%P 372
%V 2
%D 1991
%I Argument-Verl.
%K psychologischer Materialismus; Tätigkeitstheorie; marxistische Anthropologie; sozialer Verkehr
%@ 3-88619-724-7
%= 2008-11-26T11:03:00Z
%> http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-30910
%X Die Studie basiert auf einer Vorlesungsreihe in fünf Teilen, die das Verhältnis von Psychologie und Materialismus diskutiert. Im ersten Teil wird eine Analyse des "psychologischen Materialismus" unternommen, der von seiner "Methodologie strikt naturwissenschaftlich" sowie auf der Basis des Historismus angelegt sein müsse. Der zweite Teil befaßt sich mit den Problemen der Entwicklung des Psychischen im System "Subjekt-Tätigkeit-Objekt", wobei der Begriff "Tätigkeit" einer näheren Betrachtung unterzogen wird. Im dritten Teil wird das Verhältnis von Persönlichkeit und Kultur und das Problem der Aneignung von Bedeutungen aufgegriffen, um im vierten Teil Sprache und Bewußtsein als sprachlichen Verkehr in Kommunikation und Zeichenkörper und als Ausbildung der inneren Position zu beleuchten. Teil fünf untersucht dann die "Marxistische Anthropologie als Wissenschaft von der Humanität als Gattungswesen". (psz)
%C DEU
%C Hamburg
%G de
%9 Monographie
%W GESIS - http://www.gesis.org
%~ SSOAR - http://www.ssoar.info