Show simple item record

Ecuador under Correa: return to stability?
[working paper]

dc.contributor.authorMinkner-Bünjer, Mechthildde
dc.date.accessioned2011-11-21T16:26:00Zde
dc.date.accessioned2012-08-29T22:44:31Z
dc.date.available2012-08-29T22:44:31Z
dc.date.issued2007de
dc.identifier.urihttp://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/27604
dc.description.abstract"Am 15. April 2007 haben sich die Ecuadorianer in einer Volksbefragung mit großer Mehrheit für die Einberufung einer Verfassunggebenden Versammlung ausgesprochen: damit ist der Reformregierung Correa der erste wichtige Schritt zu einer neuen Verfassung gelungen. Bei seinem Amtsantritt am 15. Januar 2007 hatte Staatspräsident Rafael Correa sein zentrales Wahlversprechen erneuert: Unter Beteiligung der Zivilgesellschaft soll eine neue Verfassung erstellt werden, um auf dieser Grundlage das politische, wirtschaftliche und soziale System Ecuadors radikal und in kurzer Zeit zu verändern und die anhaltende politische Krise zu stoppen. Am 30. September diesen Jahres werden nun die 130 Mitglieder der Verfassungsversammlung in allgemeinen Wahlen bestimmt. Sie sollen in 180 Tagen einen neuen Verfassungstext erarbeiten, über dessen Annahme in einem erneuten Referendum bis spätestens August 2008 entschieden werden muss. Die zeitweilig gewaltsamen Konflikte um die erste Volksbefragung haben deutlich gemacht, dass auch für Correa, den 'neuen Linken', das Regieren schwierig werden wird. Die breite Zustimmung in der Volksbefragung von 81,7% für eine Verfassunggebende Versammlung unterstreicht allerdings, dass die politischen Vorhaben der neuen Regierung derzeit eine große Unterstützung in der Bevölkerung genießen. Ein Pfeiler der neuen Regierung ist das Anfang April verkündete Wirtschaftsprogramm, in dem Umschuldung und Rückführung des Schuldendienstes zu Gunsten einer Steigerung der sozialen und produktiven Investitionen vorgesehen sind. Für die breite Masse ist Correa Hoffnungsträger für eine politisch stabile und sozial ausgewogene Entwicklung Ecuadors und vor allem für eine wirksame Armutsbekämpfung. Außenpolitisch liegt die Betonung auf der Kooperation mit den Ländern der 'neuen lateinamerikanischen Linken', auf der Stärkung der Unabhängigkeit gegenüber den USA und den internationalen Finanzinstitutionen sowie der Eingliederung des Landes in den lateinamerikanischen und asiatischen Wirtschaftsraum." (Autorenreferat)de
dc.languagedede
dc.subject.ddcPolitikwissenschaftde
dc.subject.ddcPolitical scienceen
dc.subject.otherReferendum
dc.subject.otherVerfassunggebende Versammlung
dc.subject.otherVerfassungsreform
dc.subject.otherInnenpolitische Lage/Entwicklung
dc.subject.otherCorrea, Rafael
dc.subject.otherPolitische Reformen
dc.titleEcuador unter Correa: Rückkehr zur Stabilität?de
dc.title.alternativeEcuador under Correa: return to stability?en
dc.description.reviewnicht begutachtetde
dc.description.reviewnot revieweden
dc.source.volume4de
dc.publisher.countryDEU
dc.publisher.cityHamburgde
dc.source.seriesGIGA Focus Lateinamerikade
dc.subject.classozPolitical Process, Elections, Political Sociology, Political Cultureen
dc.subject.classozpolitische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kulturde
dc.subject.thesozpolitisches Systemde
dc.subject.thesozplebisciteen
dc.subject.thesozVerfassungde
dc.subject.thesozLatin Americaen
dc.subject.thesozVolksabstimmungde
dc.subject.thesozcombating povertyen
dc.subject.thesozArmutsbekämpfungde
dc.subject.thesozEcuadoren
dc.subject.thesozKooperationde
dc.subject.thesozStaatsoberhauptde
dc.subject.thesozconstitutionen
dc.subject.thesozsocial inequalityen
dc.subject.thesozsoziale Gerechtigkeitde
dc.subject.thesozAndean Regionen
dc.subject.thesozpolitische Krisede
dc.subject.thesozAndenraumde
dc.subject.thesozWirtschaftspolitikde
dc.subject.thesozpolitical crisisen
dc.subject.thesozBoliviende
dc.subject.thesozVenezuelade
dc.subject.thesozsocial justiceen
dc.subject.thesozVerfassungsänderungde
dc.subject.thesozeconomic policyen
dc.subject.thesozconstitutional amendmenten
dc.subject.thesozEcuadorde
dc.subject.thesozpolitical systemen
dc.subject.thesozEntwicklungslandde
dc.subject.thesozSüdamerikade
dc.subject.thesozhead of stateen
dc.subject.thesozSouth Americaen
dc.subject.thesozsoziale Ungleichheitde
dc.subject.thesozcooperationen
dc.subject.thesozBoliviaen
dc.subject.thesozVenezuelaen
dc.subject.thesozdeveloping countryen
dc.subject.thesozLateinamerikade
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0168-ssoar-276049de
dc.date.modified2012-02-27T12:09:00Zde
dc.rights.licenceCreative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitungde
dc.rights.licenceCreative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Worksen
ssoar.greylitfde
ssoar.gesis.collectionWGLde
ssoar.gesis.collectionSOLIS;ADISde
ssoar.contributor.institutionGIGAde
internal.status3de
internal.identifier.thesoz10041115
internal.identifier.thesoz10035556
internal.identifier.thesoz10045055
internal.identifier.thesoz10036770
internal.identifier.thesoz10034610
internal.identifier.thesoz10034625
internal.identifier.thesoz10034826
internal.identifier.thesoz10046005
internal.identifier.thesoz10035406
internal.identifier.thesoz10042918
internal.identifier.thesoz10035557
internal.identifier.thesoz10035555
internal.identifier.thesoz10040076
internal.identifier.thesoz10035559
internal.identifier.thesoz10040669
internal.identifier.thesoz10050102
internal.identifier.thesoz10042355
internal.identifier.thesoz10038124
dc.type.stockmonographde
dc.type.documentArbeitspapierde
dc.type.documentworking paperen
dc.rights.copyrightfde
dc.source.pageinfo8
internal.identifier.classoz10504
internal.identifier.document3
dc.contributor.corporateeditorGIGA German Institute of Global and Area Studies - Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien, Institut für Lateinamerika-Studiende
internal.identifier.corporateeditor149de
internal.identifier.ddc320
dc.subject.methodsdescriptive studyen
dc.subject.methodsdeskriptive Studiede
dc.description.pubstatusPublished Versionen
dc.description.pubstatusVeröffentlichungsversionde
internal.identifier.licence2
internal.identifier.methods2
internal.identifier.pubstatus1
internal.identifier.review3
internal.identifier.series287de
ssoar.wgl.collectiontruede
internal.check.abstractlanguageharmonizerCERTAIN
internal.check.languageharmonizerCERTAIN_RETAINED


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record