Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Why War? And Other Burning Questions: An Invitation to Psychohistory

Warum Krieg?" und andere brennende Fragen: Eine Einladung zu psychohistorischer Forschung
¿Porque guerra? Y otras preguntas ardientes: Una invitación a la psicohistoria
[Zeitschriftenartikel]

Scharf, Robert A.

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs0001113

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag von Robert A. Scharf erlaubt einen ersten Überblick über psychohistorische Forschungen, wobei der Schwerpunkt der Darstellung der psychogenetischen Theorie von deMAUSE gewidmet ist. Besprochen werden u.a. die Ursprünge und methodischen Besonderheiten dieses Forschungsansatzes und das Trauma-Modell. Darüber hinaus erhalten Lesende Hinweise auf wichtige Ressourcen und Kontaktmöglichkeiten in unterschiedlichen Ländern.

This article provides an overview of the field of psychohistory, with an emphasis on deMAUSE's psychogenic theory. It includes an introduction, a discussion of origins, methods—particularly the trauma model, resources, and contact information.
Thesaurusschlagwörter war; cause; explanation; psychology; peace research; conflict research; methodology; psychoanalysis; trauma; qualitative method; phantasy
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Methode deskriptive Studie; Dokumentation
Freie Schlagwörter psychohistory; war; fantasy; psychogenic (theory); (poisonous) placenta; scapegoating; psychohistorische Forschung; psychogene Theorie; (giftige) Plazenta; Sündenbock-Theorie;
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2000
Seitenangabe 5 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 1 (2000) 1
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top