Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Regionale Unterschiede von Medienverbreitung und Mediennutzung : ausgewählte Ergebnisse der MEDIA-ANALYSE '94 im Regierungsbezirk Stuttgart

Regional differences in media propagation and utilization of media : selected results of the 1994 MEDIA ANALYSIS in the Stuttgart administrative district
[Arbeitspapier]

Dunke, Michael Chr.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-70268

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract Mit verschiedenen Siedlungsformen und Lebensweisen bestehen vielfach Disparitäten sozialer, wirtschaftlicher, kultureller und anderer Art. Im vorliegenden Arbeitsbericht wird der Frage nachgegangen, ob sich in unterschiedlich strukturierten Regionen bestimmte Profile bezüglich der Medienausstattung und Mediennutzung herausgebildet haben. Der Bericht zielt auf die Darstellung regionaler Unterschiede und ihrer Strukturen. Als Untersuchungsgebiet wurde der Regierungsbezirk Stuttgart ausgewählt und 4.732 Personen zu ihrem Medienverhalten und -nutzung befragt. Untersucht wurde die Zeitungsverbreitung sowie die Hörfunklandschaft. Generell scheint die Tageszeitung in kleinen Landgemeinden und Landstädten eine dominantere Rolle zu spielen als in größeren Gemeinden. Tageszeitungs-Abonnements erreichen mehr ältere als jüngere Menschen. Aus den Nutzungsdaten des Hörfunks geht hervor, daß in verdichteten, urbanen Räumen täglich länger Radio gehört wird als in ländlichen Räumen. Der Anteil der Nutzungsdauer privaten lokalen/ regionalen Rundfunks an der gesamten durchschnittlichen täglichen Hörfunkdauer ist in ländlichen Gebieten wesentlich höher. 'Trotz eingeschränkter Nachweisbarkeit in seiner Funktion als lokaler Integrationsfaktor ... kann lokaler Rundfunk bei mangelnder Alternative (z.B. der Tagespresse) als Vermittler von örtlichen Lebenswelten eine tragende Rolle spielen.' (psz)
Thesaurusschlagwörter analysis; Baden-Württemberg; Federal Republic of Germany; diffusion; radio; information; communication; communication research; media; new media; utilization; regional distribution; city-country relationship; newspaper
Klassifikation Siedlungssoziologie, Stadtsoziologie; Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik
Methode empirisch; Grundlagenforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 48, IV S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1995/07
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top