Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Beschäftigungschance Umwelt : Arbeitnehmerinitiativen für neue Arbeitsplätze im Handwerk ; Abschlussbericht an die Hans-Böckler-Stiftung

The environment as an employment opportunity: workers' initiatives for new jobs in the handicraft trade
[Abschlussbericht]

Mendius, Hans Gerhard; Weimer, Stefanie; Heidling, Eckhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-67544

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. ISF München
Abstract Unter dem Forschungsschwerpunkt "Perspektiven der Arbeitsgesellschaft" der Hans-Böckler-Stiftung des DGB wird ein Projekt von 1998 vorgestellt. Darin werden mögliche Formen der Arbeitsorganisation überprüft, um das vorhandene Arbeitskräftepotential zu nutzen und Ausgrenzungen aus dem Beschäftigungssystem zu verhindern. Es wird gefragt, inwieweit betriebliche und gewerkschaftliche Interessenvertretungen mittels betriebsübergreifender Kooperationsformen zu notwendigen Strukturveränderungen beitragen. Der Schwerpunkt liegt auf der Verknüpfung der beiden Problemfelder "Massenarbeitslosigkeit" und "Umweltgefährdung", jedoch auf unterer Ebene. Vor dem Hintergrund der strukturellen und wirtschaftlichen Situation werden die Entwicklungsperspektiven der Handwerkszweige Sanitär-Heizung-Klima und Kraftfahrzeuggewerbe beschrieben. Die neuen Beschäftigungsfelder "Recycling und zeitwertgerechte Ressourcen" sowie "ressourcensparende Haustechnik" werden untersucht. Anhand von Expertengesprächen und Gesprächsrunden werden Ansatzpunkte herausgearbeitet, wie in diesen Handwerkszweigen durch Arbeitnehmerinitiativen zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden können, die gleichzeitig zur Verbesserung der ökologischen Situation beitragen. Dabei muß die Arbeitnehmerschaft mit der Arbeitgeberseite kooperieren. (prf)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; employee; handicraft trade; representation of interests; firm; cooperation; work organization; environmental protection; employment policy; job security; trade union; labor market; ecology; innovation
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Wirtschaftssektoren; Personalwesen
Methode anwendungsorientiert; empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort München
Seitenangabe 213 S.
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top