More documents from Reichertz, Jo; Soeffner, Hans-Georg

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Von Texten und Überzeugungen

Texts and convictions
[collection article]

Reichertz, Jo; Soeffner, Hans-Georg

fulltextDownloadDownload full text

(921 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-58524

Further Details
Abstract In dem Beitrag geht es um die Frage: Vor welchen strukturellen Problemen steht ein Sozialwissenschaftler, wenn er einen Forschungsbericht schreiben will und (wie) kann er diese lösen? Es geht um die Aufklärung der eigenen Schreib-Praxis. Kommunikative Gattungen werden dabei als gesellschaftliche Ordnungsleistungen dargestellt. Für die qualitative Sozialforschung wird dann festgestellt, daß der Autor ethnographischer Berichte nur über den Text verfügt, um zu überzeugen, und der Leser allein den Text hat, um zu prüfen (und keine wiederholbaren Labortests). Eine Interaktionsstruktur "Forschungsbericht" wird entwickelt, deren Handlungstypus aus fünf Bestandteilen besteht, die im einzelnen beschrieben werden. Als Ergebnis wird festgestellt, daß eine allgemeine Selbstverständigung als Grundlage für eine Lösung der spezifischen Probleme bei der Erstellung wissenschaftlicher Berichte notwendig ist. (ICA)
Keywords knowledge; social research; research report; language; text; understanding; structure; communication; social factors; action; everyday life; cultural factors; production
Classification Sociology of Knowledge; Sociology of Science, Sociology of Technology, Research on Science and Technology
Method basic research; epistemological
Free Keywords Überzeugung; Darstellung; Handeln
Collection Title Interpretative Sozialforschung : auf dem Wege zu einer hermeneutischen Wissenssoziologie
Editor Schröer, Norbert
Document language German
Publication Year 1994
Publisher Westdt. Verl.
City Opladen
Page/Pages p. 310-327
ISBN 3-531-12504-4
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top