Mehr von Honer, Anne

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Qualitätskontrolle: Fortpflanzungsexperten bei der Arbeit

Quality control: reproduction experts at work
[Sammelwerksbeitrag]

Honer, Anne

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-56917

Weitere Angaben:
Abstract In dem Beitrag wird über ein Forschungsprojekt berichtet, in dem es um die Rekonstruktion der professionellen Wissensbestände von (schweizerischen) Reproduktionsmedizinern geht, denn bislang werden der behandelnde Dritte, die Rolle und das Relevanzsystem des Arztes bei der artifiziellen Kindeszeugung in der sozialwissenschaftlichen Forschung vernachlässigt. Anhand eines Beobachtungsprotokolls aus der Feldarbeit in schweizerischen Zentren für Reproduktionsmedizin wird eine Vorstellung davon vermittelt, was sich zwischen dem Entschluß, eine reproduktionsmedizinische Behandlung durchzuführen, und der dann wiederum nach wie vor relativ "fatalen" Einnistung eines Embryos, organisatorisch und technisch gesehen, im wesentlichen ereignet. Es wird deutlich, daß sich das eigentliche reproduktionsmedizinische "trajectory" aus vier Komponenten bzw. Stadien zusammensetzt: (1) Extraktion und Selektion von Eizellen; (2) Extraktion und Selektion von Samenzellen; (3) Fusion möglichst hochwertiger Eizellen und Samenzellen; (4) Transfer des Embryos. Dabei wird die Rolle des Arztes deutlich: Er wird zwar nicht zum Hauptdarsteller, sehr wohl aber zum Regisseur der für die Reproduktionsmedizin symptomatischen Dreieckskonstellation aus Eigeberin, Samenspender und technischem "Zwischenträger". (ICA)
Thesaurusschlagwörter reproductive medicine; artificial insemination; role; physician; physician-patient relationship; desire for children; pregnancy; Switzerland; quality; control; qualitative method; child; embryo
Klassifikation Medizinsoziologie
Methode anwendungsorientiert
Freie Schlagwörter Fortpflanzung; Eizelle; Samenzelle
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Interpretative Sozialforschung: auf dem Wege zu einer hermeneutischen Wissenssoziologie
Herausgeber Schröer, Norbert
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Verlag Westdt. Verl.
Erscheinungsort Opladen
Seitenangabe S. 178-196
ISBN 3-531-12504-4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top