Mehr von Honer, Anne

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bodybuilding als Sinnprovinz der Lebenswelt : prinzipielle und praktische Bemerkungen

Bodybuilding as the sensual domain of our lebenswelt: remarks on principles and practice
[Konferenzbeitrag]

Honer, Anne

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-55941

Weitere Angaben:
Abstract In dem Beitrag wird die Teilzeit-Kultur des Bodybuilding aus der Perspektive der Teilnehmer an dieser "sozialen Veranstaltung" rekonstruiert, als eine von vielen Sinnprovinzen der Lebenswelt. Damit erschließen sich typische Erfahrungen des (fiktiven) Normalbodybuilders, und es wird möglich, sein Wissen und seine Praktiken verstehend zu beschreiben. Es wird festgestellt: In dem Maße, in dem jemand sich als Bodybuilder versteht, wird ihm das Bodybuilding zu einer eigenen Sinnprovinz seiner Lebenswelt, in der das Bewußtsein vom eigenen Körper zum zentralen attentionalen Gegenstand wird, im Gegensatz zum normalen Alltagsleben, wo es thematisch eher marginal ist. (ICA)
Thesaurusschlagwörter sports; physical development; lebenswelt; sense; body; ideology; experience; consciousness
Klassifikation Kultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologie; Freizeitforschung, Freizeitsoziologie
Methode normativ; Theorieanwendung
Freie Schlagwörter Bodybuilding
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband 23. Deutscher Soziologentag in Hamburg: Beiträge der Sektions- und Ad-hoc-Gruppen
Herausgeber Friedrichs, Jürgen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Verlag Westdt. Verl.
Erscheinungsort Opladen
Seitenangabe S. 356-359
ISBN 3-531-11864-1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top