More documents from Hitzler, Ronald

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Der banale Proteus: eine "postmoderne" Metapher?

The banal Proteus: a "post-modern" metaphor?
[collection article]

Hitzler, Ronald

fulltextDownloadDownload full text

(436 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-53904

Further Details
Abstract Der Verfasser macht deutlich, daß der zunehmende Individualisierungszwang die Nachfrage nach identitätsstiftenden Sinnangeboten verstärkt. "Diese Sinnangebote werden nicht als obligatorische übernommen, sondern bewußt und 'rational' ausgewählt und bei Bedarf auch gewechselt, insbesondere auch angesichts des dauernden, alltäglichen Übergangs in und zwischen 'kleinen' Lebens- und Zweckwelten." Während Identität früher soziale Selbstverständlichkeit war, wird sie in der Postmoderne zur "problematischen Privatangelegenheit". Der Verfasser diskutiert die Tendenz einer Entwicklung der Identität zur "endlosen Maskerade, zur strukturellen Irrelevanz des Subjekts" im Sinne einer "Sinn-Collage". (ICE)
Keywords individuality; identity; identity formation; sense; lebenswelt; postmodernism; action; civilization
Classification Social Psychology
Method theory application
Free Keywords Norbert Elias; Selbst
Collection Title Der unendliche Prozeß der Zivilisation: zur Kultursoziologie der Moderne nach Norbert Elias
Editor Kuzmics, Helmuth; Mörth, Ingo
Document language German
Publication Year 1991
Publisher Campus Verl.
City Frankfurt am Main; New York
Page/Pages p. 219-228
ISBN 3-593-34481-5
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top