More documents from Hitzler, Ronald

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Die banale Seite der Macht: Politik als Beruf heute - und morgen

The banal side of power : politics as an occupation today - and in the future
[collection article]

Hitzler, Ronald

fulltextDownloadDownload full text

(544 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-52642

Further Details
Abstract Was immer jemand, der sich entschlossen hat, Politiker zu sein, tut oder lässt, es kann bedeutsam werden für seine politische Existenz. Daran, dass dem so ist, bestehen mannigfaltige Interessen - wohlgemeinte ebenso wie boshafte. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie zwingen den Politiker, den Anschein opportunen Verhaltens - wem oder was gegenüber auch immer - zu erwecken. Sie zwingen ihn, ein Schau-Spiel zu spielen, dessen Dramatik darin besteht, stets dessen 'Liebling' sein zu müssen, dessen Wohlwollen man gerade bedarf. Für die politische Klasse ergibt sich aus der Krise, wie basal sie auch sein mag, vor allem ein steuerungstechnisches Problem: Es geht darum, 'erfolgreich' zu erscheinen und den Menschen den (hinlänglich glaubhaften) Eindruck zu vermitteln, dass sie in ihrem politischen (und moralischen) Wollen nach wie vor von den Politikern repräsentiert werden, die sie gewählt haben und - vor allem die sie (auch) künftig hin wählen sollen. Die Menschen wollen auch sich selbst in ihren Repräsentanten in überhöhter Form in 'edlerer Gestalt' wiederfinden können. Das bedeutet ganz trivial, dass die sich 'heute' zuspitzende Legitimationskrise der politischen Klasse des traditionellen parlamentarischen Systems 'morgen' die plausible und glaubwürdige Konstruktion eines Politikertypus erfordert, der vor allem anderen überzeugend demonstriert, dass er für eine politische Überzeugung lebt, und nicht von einer solchen. (ICF2)
Keywords politics; political culture; political elite; occupation; politician; Federal Republic of Germany; political power; occupational identification; career; self-presentation
Classification Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture; Occupational Research, Occupational Sociology
Method descriptive study; empirical; qualitative empirical
Free Keywords Berufsbild; Politiker; Bundesrepublik Deutschland; Zukunft; Politik; Beruf
Collection Title Politikertypen in Europa
Editor Berking, Helmuth; Hitzler, Ronald; Neckel, Sighard
Document language German
Publication Year 1994
Publisher Fischer Taschenbuch Verl.
City Frankfurt am Main
Page/Pages p. 280-295
Series Fischer Taschenbücher, 11949
ISBN 3-596-11949-9
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top