Mehr von Scheffer, Thomas

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Kritik der Urteilskraft - wie die Asylprüfung Unentscheidbares in Entscheidbares überführt

Criticism of the power of judgement - how the asylum test changes undecidable aspects into decidable aspects
[Sammelwerksbeitrag]

Scheffer, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-5156

Weitere Angaben:
Abstract In seiner ethnographischen Untersuchung der Art und Weise, wie in Asylverfahren Entscheidungen getroffen werden, bezieht sich der Autor auf seinen halbjährigen Feldaufenthalt beim Bundesamt für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge (BAFI) und legt seiner Fallrekonstruktion eine Vielzahl von Anhörungsprotokollen, Bescheiden, Handreichungen des BAFI sowie eigene Feldnotizen, Mitschriften, Interviews und transkribierte Anhörungen zugrunde. Er beschreibt die amtliche Prüfdiagnostik im Asylverfahren in drei Schritten: Er zeigt zunächst, welche "legitimen" Anforderungen, z.B. die Forderung von Teilnehmer- und Mitgliedschaftskompetenz, an den Prüfling gestellt werden. Diese Anforderungsprofile produzieren das Material für eine Reihe von Tests, die sich anhand der Selbst- und Fremdreferenz des Prüfwissens unterscheiden lassen und die anschließend in den Blick genommen werden. Hier wird gezeigt, dass die Asylprüfung wie eine Testreihe funktioniert und als "Falsifikationsverfahren" von künstlich produzierten Aussagen konzipiert wird. Im dritten Abschnitt wird das Urteilsvermögen des Entscheiders kritisch hinterfragt und eine "chronisch knappe Urteilskraft" diagnostiziert. Die beobachtete Tendenz zur Selbstbezogenheit der Asylprüfung lässt vor diesem Hintergrund erkennen, dass sie die Urteilskraft auf Seiten "unwissender" Prüfer generiert und die Prüfung "verschult". (ICI2)
Thesaurusschlagwörter asylum procedure; decision; decision making; assessment; examiner; asylum seeker; test; methodology; interaction; discourse
Klassifikation Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik; Migration
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Freie Schlagwörter Organisation Studies; Public Administration; Political Decision Making
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Migration steuern und verwalten: Deutschland vom späten 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Herausgeber Oltmer, Jochen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsort Göttingen
Seitenangabe S. 423-458
Schriftenreihe IMIS-Schriften, 12
ISBN 3-89971-104-1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top