Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


An empirical study of the distribution of crops in agricultural land in Belgium: 1900-1939

Eine empirische Studie zur Verteilung der Ernten im Agrarland Belgien: 1900-1939
[Zeitschriftenartikel]

Bettendorf, Leon; Blomme, Jan

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-51202

Weitere Angaben:
Abstract Die Verteilung einer Anzahl von Ernten in ausgewählten Regionen Belgiens wird als Resultat eines Entscheidungprozesses gesehen, der sich (unter anderen Faktoren) hauptsächlich am finanziellen Ertrag orientiert. Dieses Allokationsproblem wird analog der Portofolio-Selection-Theorie angegangen; die Entscheidungen beim Anlageverhalten in Wertpapieren (Aktien oder Investmentzertifikate oder festverzinsliche Wertpapiere usw.) ist von der Erwartung der voraussichtlichen Erträge sowie der Wahrscheinlichkeit ihres Eintreffens abhängig. Auch der Landwirt hat zu entscheiden, wie er sein "Vermögen" beim Anbau (Weizen oder Zuckerrüben oder Kartoffeln oder Flachs usw.) verteilt. Die Daten für den untersuchten Zeitraum passen gut auf die Annahmen des Portofolio-Modells. (pmb)

The observed distribution of a number of crops in a certain area can be thought of as the result of a decision process influenced, among other factors, by the expected financial yields. This allocation problem is very similar to the one encountered in portfolio theory, that is, the distribution of certain wealth into different assets given a fixed interest rate structure (for example, Parkin, Gray and Barrett (1970), Bettedorf and Verjans (1988)). This led us to the idea of estimation of a modified portfolio model with data collected from Belgian agriculture. The results of this model allow interesting interpretations about the sensitivity of the different cultivated areas to change in the total available area and in financial yields. In the next section the specification of the allocation model will be theoretically derived. After the description of the data used, the results will be discussed in section 4. The last section is devoted to conclusion remarks.
Thesaurusschlagwörter Belgium; agricultural landscape; agricultural area; agricultural production; agricultural commodities market; farmer; portfolio-theory; twentieth century; historical development
Klassifikation Agrarsoziologie; Wirtschaftssektoren
Methode empirisch; Grundlagenforschung; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1994
Seitenangabe S. 53-63
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 19 (1994) 2
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top