Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Intrapsychische Prozesse der Kreditnahme : eine Verknüpfung qualitativer und quantitativer Aspekte

Mental processes of loan usage: a combination of qualitative and quantitative aspects
[Konferenzbeitrag]

Kamleitner, Bernadette; Capuder, Tanja

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:291-psydok-5842

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Institut für Psychologie
Abstract Am Beispiel einer Untersuchung mentaler kreditbezogener Strukturen von Konsumkreditnehmern wird eine neue Form sequentieller Kodierung vorgestellt. Diese Form der Kodierung basiert auf einer bewussten Auflösung von Widersprüchen in den Aussagen von Einzelpersonen. Ziel ist, durch diese Auflösung Aussagen auf Personenebene ohne Sinnverlust treffen zu können. Gleichzeitig vereinfacht die Reduktion der Codes auf Personenebene quantitative Zusatzanalysen und eine Kombination von quantitativen und qualitativen Daten.

A new way of sequential coding is presented using the example of an investigation of personal loan users loan-related mental structures. This way of coding is based on deliberately solving inconsistencies within one person's statements. The aim is to become able to make conclusions at the level of one person without loss of meaning. At the same time code-reduction to the level of one person eases additional quantitative analyses and the combination of quantitative and qualitative data.
Thesaurusschlagwörter consumer; credit; perception; content analysis; qualitative method; business psychology; financial psychology
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; angewandte Psychologie
Methode empirisch-qualitativ; Methodenentwicklung
Freie Schlagwörter Consumer Credit; Mental Accounting; Consumer Psychology (APA Code: 3900); Consumer Attitudes & Behavior (APA Code: 3920)
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband 5. Workshop Qualitative Inhaltsanalyse
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Klagenfurt
Seitenangabe 9 S.
Schriftenreihe Beiträge zur Qualitativen Inhaltsanalyse
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top