Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zur Vercodung von Beruf, Branche und Prestige für die DDR

Decoding of occupation, industry and prestige for the GDR
[Sammelwerksbeitrag]

Geis, Alfons J.; Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-49436

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Projektgruppe "Das Sozio-ökonomische Panel"
Abstract Berufs- und Branchenvercodung nach der Internationalen Standard-Klassifizierung der Begriffe (ISCO) bzw. dem Code des Statistischen Bundesamtes sind für die Bundesrepublik Deutschland im Laufe der Jahre und durch Computerunterstützung reine Routine geworden. Die DDR, als sozialistisches Land, lebte nicht nur mit anderen Begrifflichkeiten, sondern auch mit anderen Definitionen der Stellung im Beruf und der Wirtschaftszweige. Damit lassen sich die westlichen Routinen der Berufs- und Branchenvercodung nicht unhinterfragt für die DDR anwenden. Darüberhinaus muß bei den sog. Prestigescores berücksichtigt werden, daß sich westliche und östliche Gesellschaften hinsichtlich der Hierarchie der sozialen Schichtung unterscheiden. Im folgenden soll auf die Unterschiede zwischen den beiden deutschen Gesellschaften mit Hinblick auf Berufs- und Branchenvercodung sowie Prestigezuweisung eingegangen und Unterschiede herausgearbeitet werden.
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); New Federal States; survey; private household; social status; scale construction; occupational prestige; job title; branch of the economy; Federal Republic of Germany
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Freie Schlagwörter Berufsvercodung; Prestigewert; Branchencodierung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Lebenslagen im Wandel: Basisdaten und -analysen zur Entwicklung in den Neuen Bundeländern
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main; New York
Seitenangabe S. 139-147
Schriftenreihe Sozioökonomische Daten und Analysen für die Bundesrepublik Deutschland, 5
ISBN 3-593-34533-1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top