Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Strukturelle und finanzielle Hindernisse bei der Umsetzung der interdisziplinären Frühförderung gem. § 26 Abs. 2 Nr. 2 i. V. m. §§ 30 und 56 Abs. 2 SGB IX; Abschlussbericht

[Abschlussbericht]

Engel, Heike; Engels, Dietrich; Inojatov, Leila; Marotzke, Carolin

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48226-3

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesministerium für Arbeit und Soziales; ISG - Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH
Abstract Behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder im Vorschulalter haben Anspruch auf interdisziplinäre Frühförderung mit medizinisch-therapeutischen und heilpädagogischen Mitteln. Seit diese Leistungen als "Komplexleistung Frühförderung" 2001 durch das SGB IX zusammengeführt wurden, sind auf Länderebene unterschiedliche Systeme zur Umsetzung der interdisziplinären Frühförderung entwickelt worden. Sie sind zumeist geprägt von den Versorgungsstrukturen, die vor dem Inkrafttreten des SGB IX bestanden. Die Studie untersucht in fünf exemplarischen Regionen (Saarland, Trier, Dortmund, Unna und Meißen) inwiefern diese verschiedenen Ausprägungen Auswirkung auf die Versorgung der Kinder haben. Darüber hinaus wurden auf Bundes- und Länderebene Daten zur Entwicklung der Heilpädagogischen Leistungen und zu Leistungen der Heilmittel analysiert. Des Weiteren werden Handlungsoptionen dargestellt, wie eine Versorgung nach möglichst gleichen Grundsätzen bundesweit entwickelt werden kann.
Thesaurusschlagwörter handicapped; disability; child; early remedial education; preschool age; insurance claim; social benefits; Code of Social Law; regional comparison; supply; quality assurance; medical factors; pedagogical factors; Saarland; Rhineland-Palatinate; North Rhine-Westphalia; Saxony; Federal Republic of Germany
Klassifikation Familienpolitik, Jugendpolitik, Altenpolitik; Sozialwesen, Sozialplanung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 125 S.
Schriftenreihe Forschungsbericht / Bundesministerium für Arbeit und Soziales, FB419
ISSN 0174-4992
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top