Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Wahlkampagne zu den Staatsdumawahlen : Die zweite Etappe

[Forschungsbericht]

Petuchov, Vladimir Vasil'evic

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48227

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Am 4. November wurde die Aufstellung der Kandidaten und der Parteilisten beendet. Insgesamt hat die Zentrale Wahlkommission 28 Wahlvereinigungen und 3.000 Direktkandidaten zugelassen. Mit dem Anlaufen des Wahlkampfs wächst auch das Interesse der Wähler. Spitzenreiter bei den Umfragen sind im Moment die Kommunistische Partei und der Block 'Vaterland - Ganz Rußland'. Die Propaganda der präsidentennahen Medien wendet sich vor allem gegen den letzteren und schreckt dabei auch vor unsauberen Mitteln nicht zurück. 'Vaterland - Ganz Rußland', dessen Spitzenkandidat Primakov lange als unumstrittener Anwärter für die Präsidentschaft gehandelt wurde, leidet aber auch unter der wachsenden Popularität des Ministerpräsidenten Putin. Es ist im übrigen typisch, daß Personen, nicht politisch-ideologische Orientierungen im Vordergrund des Wahlkampfs stehen. Die Grenzen zwischen den Anhängern verschiedener Parteien verschwimmen. Die Wahlentscheidung wird immer stärker durch die Popularität des Parteivorsitzenden, den Zugang zu Massenmedien und das Vorhandensein administrativer und finanzieller Ressourcen bestimmt. (BIOst-Dok)
Thesaurusschlagwörter parliament; election campaign; personalization; suffrage
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Freie Schlagwörter Russische Föderation; Wahl/Abstimmung; Gosudarstvennaja Duma (Rossijskaja Federacija); Wahlprognose; Politische Partei; Kandidaten (Wahl)
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Seitenangabe 6 S.
Schriftenreihe Aktuelle Analysen / BIOst, 48/1999
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top