Mehr von Hilpert, Markus
Mehr von Europa Regional

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Schatten über Silicon Glen?: Aufstieg, Glanz und Krise der schottischen High-Tech-Region

A shadow over Silicon Glen?: the rise, glory and crisis of the Scottish high-tech region
[Zeitschriftenartikel]

Hilpert, Markus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-48146-8

Weitere Angaben:
Abstract Die Entstehung und Entwicklung neuer High-Tech-Standorte stellt die wirtschaftsgeographische und regionalökonomische Forschung bislang vor einige grundlegende Fragen. So versagen etwa die klassischen Standorttheorien vielfach bei der Erklärung und Prognose regionaltechnologischer Entwicklungen und auch in der empirischen Messung und Bewertung bestehen noch zahlreiche ungelöste methodische Probleme. Offensichtlich folgen viele der neuen Technologiestandorte nicht mehr den bekannten Wachstums- und Lokalisationsmustern. Nicht selten entstehen an bislang wenig bekannten, peripheren Standorten innovative Cluster. Auch das Silicon Glen gehört dazu. Der Beitrag skizziert exemplarisch die genetischen und programmatischen Strukturen der schottischen High-Tech-Region und spannt dabei den Bogen von der detaillierten Beschreibung konkreter Entwicklungskomponenten bis hin zur standorttheoretischen Betrachtung. Dabei werden insbesondere die Wechselwirksamkeiten zwischen Wachstumsimpulsen und Entwicklungsprozessen, zwischen verschiedenen räumlichen Ebenen, zwischen unterschiedlichen Strategiefeldern und zwischen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Bezugspunkten deutlich.

The emergence and development of new high-tech regions have raised some fundamental questions in terms of economic geography and regional economic research. For instance, the traditional theories on location fail in many areas in the explanation and prognosis of regional technological development; indeed, there are also a number of unsolved methodological problems related to empirical measurement and assessment. It appears obvious that many of the new technology locations no longer follow the familiar patterns of growth and localisation. It is not rare for innovative clusters to emerge around peripheral, previously unknown locations. Silicon Glen is one of these. The article uses examples to sketch the genetic a nd programmatic structures of the Scottish high-tech region, making the leap from the detailed descriptions of actual components of growth to a theoretical observation of the location. It focuses in particul ar on the interactivity between growth impulses and development processes, various regional levels, different fields of strategy and reference points of economic and social policies.
Thesaurusschlagwörter Great Britain; technology; economic area; labor market; enterprise; economic development (on national level); policy on technology; regional development; location; new technology; innovation; strategy; crisis; stabilization; dismissal; layoffs
Klassifikation Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsforschung, Technikforschung, Techniksoziologie; Raumplanung und Regionalforschung; Volkswirtschaftstheorie
Freie Schlagwörter Schottland; Silicon Glen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2002
Seitenangabe S. 21-26
Zeitschriftentitel Europa Regional, 10.2002 (2002) 1
ISSN 0943-7142
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top