Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Ende des Automobils: Fakten und Trends zum Umbau der Autogesellschaft

The end of the automobile: facts and trends regarding the transformation of the automobile society

Canzler, Weert; Knie, Andreas

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://hdl.handle.net/10419/112234

Weitere Angaben:
Abstract "Die Diskussion um das Auto und um die Zukunft des Verkehrs ist in vollem Gange. Das Auto ist als einer der wesentlichen Umweltsünder in Verruf geraten. Die Städte ersticken im Blech, Stadtluft macht nicht mehr nur frei, sondern zunehmend auch krank. In dieser Situation optimiert die Autoindustrie mit Milliardenaufwand eine Produktlinie, die sich möglicherweise in der Schlußphase ihres Lebenszyklus befindet. Denn auch der Verkehr unterliegt Wachstumsgrenzen, die ökologischen Anforderungen und die gesellschaftlichen und politischen Umfeldbedingungen verschärfen sich. Der Verkehr der Zukunft muß sich den Zielen der Ressourcenschonung und der Zumutbarkeit für eine wachsende Menschheit sowie der ökologischen Verträglichkeit verpflichten. Das bedeutet den Abschied vom Universalverkehrsmittel Auto und die Besinnung auf die Stärken anderer Verkehrsträger. Für die Perspektiven der Mobilität stellen sich viele Fragen, die in diesem Buch vor allem aus der Fülle von empirischen Daten zum gesellschaftlichen Wandel, zum Nutzungsverhalten von Verkehrsteilnehmern und aus innovationstheoretischen Erkenntnissen beantwortet werden." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter motor vehicle; transportation policy; microeconomic factors; social costs; environmental impact; city traffic; private motor vehicle traffic; environmental compatibility; environmental consciousness; choice of means of transport; mobility; Federal Republic of Germany
Klassifikation Verkehrssoziologie
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Verlag C. F. Müller
Erscheinungsort Heidelberg
Seitenangabe 144 S.
ISBN 3-7880-9872-4
top