Mehr von Krebs, Uwe

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Review: Gerd Jüttemann (Hrsg.) (2013). Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit

Review: Gerd Jüttemann (ed.) (2013). The development of the psyche in the history of mankind
Reseña: Gerd Jüttemann (ed.) (2013). El desarrollo de la psique en la historia de la humanidad
[Rezension]

Krebs, Uwe

Rezensiertes Werk: Jüttemann, Gerd (Hrsg.): Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit. Lengerich: Pabst Science Publ., 2013. 978-3-89967-859-8
fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1502219

Weitere Angaben:
Abstract Der Vorbereitungsband für die Reihe "Die Psychogenese der Menschheit" - ein Sammelband aus 32 Beiträgen, betitelt "Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit" und 2013 herausgegeben von Gerd Jüttemann - wird in dieser Besprechung in mehreren Schritten vorgestellt und bewertet. Zunächst wird kontextuell argumentiert, dass die bewährte, empirisch-experimentelle Methodologie der Psychologie zur Vernachlässigung weiterer Erkenntnisverfahren führte, die bei Themen wie dem hier zu besprechenden Werk allein verbleiben und die kurz angesprochen werden. Sodann wird das Werk im Überblick knapp dargestellt und die außergewöhnliche Heterogenität in Inhalten und Methoden betont. Die Besprechung einzelner Beiträge, die nach dem Gesichtspunkt großer Unterschiedlichkeit ausgewählt wurden, schließt sich an. Die abschließende Gesamtbewertung betont den lückenhaften Forschungsstand, die Notwendigkeit der allein verbleibenden qualitativen Methodik mit ihren verschiedenen Möglichkeiten und nennt Desiderata künftigen Vorgehens für diesen thematisch und methodisch interessanten Auftakt-Band, der insbesondere durch Dichte und Verschiedenheit der Beiträge beeindruckt. (Autorenreferat)

This introductory volume for the series entitled "The Psychogenesis of Mankind" - a collection of 32 essays contributing to the topic "The development of the psyche in the history of mankind" - is presented and evaluated in several sections. First the context is outlined briefly. A psychological study orientated primarily on a horizontal empirical-experimental axis tends to neglect the vertical axis of the long-term history of mankind. This is perhaps due to the fact that the methods used for the former tend to be qualitative in terms of description and evaluation. The next section consists of an overview of the book, and its heterogeneity of methods and subjects are highlighted. Afterwards, selected contributions are discussed. The final comments of this review point to the necessity of qualitative research methods still rarely employed in the field in question, and conclude with desiderata of future research on this topic. All in all, the book impresses with density and diversity. (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter methodology; psychology; epistemology; psychological development; humanity; research; psyche
Klassifikation Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Psychologie
Freie Schlagwörter physiknahe Epistemologie; biologienahe Epistemologie; Langzeitanalysen; Menschheitsgeschichte; Langzeitgeschichte; Psychogenese
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe 10 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 16 (2015) 2
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top