Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Tagungsbericht: Qualitative Online-Erhebungen

Conference report: qualitative online inquiry
Nota sobre la conferencia: investigación cualitativa en línea
[Zeitschriftenartikel]

Schiek, Daniela; Ullrich, Carsten G.

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1502287

Weitere Angaben:
Abstract Der vorliegende Beitrag verfolgt zwei Ziele: Er soll zum einen in das noch vergleichsweise neue Forschungsfeld qualitativer Online-Erhebungen einführen, um daran angelehnt zum anderen über die Ergebnisse einer Tagung zu diesem Thema zu berichten. Weil zu qualitativen Online-Erhebungen bisher kaum methodologische Reflektionen und forschungspraktische Handreichungen vorliegen, liegt die Herausforderung bei diesem Thema darin, die Besonderheiten von Online-Kommunikationen und deren Nutzen und Konsequenzen für die qualitative Sozialforschung überhaupt herauszuarbeiten und so einen Aufschlag zur Abgrenzung und Professionalisierung qualitativer Online-Erhebungen zu unternehmen. So kann die zweitägige Veranstaltung als "Exploration" verstanden werden, die das method(olog)ische Feld in seiner Komplexität zu entfalten und gleichsam gegenüber unspezifischen (quantitativen oder nicht-interpretativen) Belangen abzustecken suchte. (Aurorenreferat)

This article has two aims: it is intended to introduce the new field of research of qualitative online inquiries on the one hand, and to report on the results of a conference on this topic on the other. Since to date there has been a lack of methodological reflections and practical research guidelines on the subject of qualitative online inquiries, the challenge in this field is to identify the specifics of online communication and its benefits and implications for qualitative social research, as well as to begin the delimitation and professionalization of qualitative online inquiries. Thus, this two-day event can be understood as an "exploration" towards developing this methodological field in its complexity and to define it to non-specific (quantitative or non-interpretive) interests. (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter chat; interview; online survey; qualitative method; social research; methodology
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Freie Schlagwörter Forumsdiskussion; Online-Forschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe 15 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 16 (2015) 2
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top