More documents from Urchanova, Rimma

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month3
total336

Downloads

this month1
total201

       

Kontroversen um die Nationalitätenpolitik der Republik Burjatien

[research report]

Urchanova, Rimma

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46990

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Rußland hat im Laufe seiner Geschichte zahlreiche Völker vereinigt, die nach Kultur, Sprache, Tradition und Religion außerordentlich verschieden sind. Die Burjaten teilen das Schicksal vieler Völker Sibiriens, die den Folgen der kulturellen und sprachlichen Assimilation ausgesetzt sind. Gegenwärtig gibt es starke Bestrebungen, die burjatische Sprache und Kultur aus dem privaten in den öffentlichen Bereich zurückzuholen. Dies stößt allerdings auf erhebliche praktische Schwierigkeiten, denn die Burjaten sind auf dem Territorium der Republik Burjatien heute eine Minderheit und stellen nur 24% der Bevölkerung. Diese demographische Tatsache prägt den Charakter der nationalen Beziehungen in der Republik. Die Vertreter der Titularnation fordern Privilegien für die Burjaten im politischen Bereich. Der andere Teil der Bevölkerung - dies sind im wesentlichen die 70% Russen - appellieren an demokratische Prinzipien in der Politik und wenden sich aktiv gegen irgendwelche Bevorzugungen für die Burjaten. Gegenseitig wird der Vorwurf des ethnischen Nationalismus erhoben. Gefordert ist in dieser Situation eine umsichtige Nationalitätenpolitik. Bisher sind allerdings die Versuche, eine Nationalitätenpolitik zu entwickeln, die beide Seiten zufriedenstellt, ohne Resultat geblieben. (BIOst-Dok)
Classification Population Studies, Sociology of Population; Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture
Free Keywords Russische Föderation; Region; Burjatija (Respublika); Ethnische Probleme/Nationalitätenprobleme; Ethnische Schichtung; Sprachenpolitik; Nationale Identität; Russen; Titularnation
Document language German
Publication Year 1997
Page/Pages 5 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, Nr. 29/1997
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top