Mehr von Geiss, Marco

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Schulsozialarbeit und soziale Disparität: Potenziale und Implikationen aus bildungswissenschaftlicher Perspektive, diskutiert am Beispiel des saarländischen Landesprogramms "Schoolworker"

[Monographie]

Geiss, Marco

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-46969-7

Weitere Angaben:
Abstract In der Monografie stehen Effekte der Schulsozialarbeit auf eine Reduktion sozialer Disparitäten im Fokus. Anhand gesellschaftlicher, institutioneller, milieuspezifischer und individueller Faktoren werden Zusammenhänge herausgearbeitet, im Praxisfeld verankert und um Implikationen ergänzt, die zu einer Institutionalisierung des Handlungsfeldes der Schulsozialarbeit beitragen.
Thesaurusschlagwörter school development; Bourdieu, P.; education system; youth welfare; social work; school; social inequality; Federal Republic of Germany; Saarland; institutionalization; school program
Klassifikation Makroebene des Bildungswesens; Sozialwesen, Sozialplanung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik
Freie Schlagwörter Landesprogramm "Schoolworker"; Boudon, R.
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2016
Auflage 1
Erscheinungsort St. Ingbert
Seitenangabe 75 S.
Status Erstveröffentlichung; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz., Weitergabe unter gleichen Bedingungen
top