Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Modernising the waterfront : urban green, built environment and social life of the Baku promenade

Modernisierung am Wasser : städtisches Grün, bebaute Umwelt und soziales Leben der Promenade von Baku
[Zeitschriftenartikel]

Darieva, Tsypylma

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-456899

Weitere Angaben:
Abstract This paper comprises of a description and analysis of materiality and social life of one specific urban public space, the Baku Promenade. Drawing on ethnographic field work in Azerbaijan, I provide some insights into Baku’s experience of the recent modernization of urban public space by looking at the method of modernization employed to realize the visions of a public green park. Particular attention will be paid to the role of trees and green architecture as a tool for ordering the city and the political mobilization of nature in the process of constructing socialist and post-socialist public spaces in Azerbaijan. Beyond the changing materiality of the built environment and urban green, I discuss how the Baku Promenade has been perceived and used by ordinary people, as well as the meanings visitors attach to the urban park in their memories of the late Soviet era. I argue that the official redevelopment of Baku Promenade has purified the space not only from the materiality of its Soviet era asphalt, but also from its egalitarian sociality and local intimacy of tree-shaded walkways.

Dieser Beitrag besteht aus einer Beschreibung und einer Analyse der Materialität und des sozialen Lebens eines spezifischen öffentlichen Ortes im städtischen Raum - der Promenade in Baku. Unter Bezugnahme auf die Ergebnisse ethnografischer Feldforschung in Aserbaidschan gebe ich einen Einblick in den Modernisierungsprozess von öffentlichem Raum. Dabei konzentriere ich mich auf die Modernisierungsmethode, die bei der Konstruktion einer öffentlichen Grünanlage, eines Erholungsparks, zum Einsatz kam. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Rolle von Bäumen und grüner Architektur als Werkzeug zur urbanen Ordnung und politischen Mobilisierung der Natur im Kontext des sozialistischen und postsozialistischen Lebens in Aserbaidschan. In einem Ansatz, der über die sich verändernde Materialität hinausgeht, erörtere ich, wie die Baku Promenade von ganz normalen Menschen wahrgenommen und genutzt wird, jedoch auch, welche Bedeutung Besucher dem Stadtpark in ihren Erinnerungen an die späte Sowjetzeit beimessen. Ich argumentiere dahingehend, dass die rezente Sanierung und Kommerzialisierung der Promenade den öffentlichen Raum nicht nur von der Materialität seines Asphalts aus der Sowjetära befreit hat, sondern auch von seiner egalitären Geselligkeit und der von Bäumen beschatteten lokalen Vertraulichkeit.
Thesaurusschlagwörter Azerbaijan; latitude; town planning; green space; public space; leisure time; urban planning; urban development
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung; Freizeitforschung, Freizeitsoziologie
Freie Schlagwörter Baku; Ufer
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe S. 65-79
Zeitschriftentitel Europa Regional, 22.2014 (2015) 1-2
Heftthema Modernism and the (post-)socialist city
ISSN 0943-7142
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top