More documents from Strekal, Oleg

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month8
total338

Downloads

this month2
total175

       

Hürden des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufschwungs in der Ukraine

[research report]

Strekal, Oleg

fulltextDownloadDownload full text

(115 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45617

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Die Analyse gibt die Sicht eines ukrainischen Wissenschaftlers wieder, der gegenwärtig in Deutschland forscht. Nach längerer Zeit der Stagnation wird nun in der Ukraine versucht, durch einen zügigen Reformprozeß den Anschluß an die übrigen Transformationsländer herzustellen. Bei der Durchführung dieser raschen Wirtschaftsreform wiederholt die Regierung des Präsidenten Kucma die Fehler der russischen 'Schocktherapie' unter Ministerpräsident Gajdar. Das heißt, die ukrainische Regierung setzt in erster Linie auf monetaristische Instrumente zur Herbeiführung marktwirtschaftlicher Verhältnisse. Unter diesen Umständen ist zu erwarten, daß die Industrieproduktion weiter abnehmen und sich die soziale Lage trotz einer gewissen Verbesserung der finanziellen Situation weiter verschlechtern wird. (BIOst-Mrk)
Classification Macrosociology, Analysis of Whole Societies; Economic Policy
Free Keywords Ukraine; Wirtschaftliche Entwicklung; Wirtschaftsreformen; Instrumente der Wirtschaftspolitik; Monetarismus; Schocktherapie (Wirtschaft); Wirkung/Auswirkung; Stagnation
Document language German
Publication Year 1995
Page/Pages 6 p.
Series Aktuelle Analysen / BIOst, Nr. 38/1995
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top