@book { Strekal1995,
title = {Hürden des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufschwungs in der Ukraine },
author = {Strekal, Oleg },
pages = {6 },
volume = {Nr. 38/1995 },
year = {1995 },
url = {http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-45617 },
abstract = {Die Analyse gibt die Sicht eines ukrainischen Wissenschaftlers wieder, der gegenwärtig in Deutschland forscht. Nach längerer Zeit der Stagnation wird nun in der Ukraine versucht, durch einen zügigen Reformprozeß den Anschluß an die übrigen Transformationsländer herzustellen. Bei der Durchführung dieser raschen Wirtschaftsreform wiederholt die Regierung des Präsidenten Kucma die Fehler der russischen 'Schocktherapie' unter Ministerpräsident Gajdar. Das heißt, die ukrainische Regierung setzt in erster Linie auf monetaristische Instrumente zur Herbeiführung marktwirtschaftlicher Verhältnisse. Unter diesen Umständen ist zu erwarten, daß die Industrieproduktion weiter abnehmen und sich die soziale Lage trotz einer gewissen Verbesserung der finanziellen Situation weiter verschlechtern wird. (BIOst-Mrk)},
}