Mehr von Rösler, Peter

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Deutsche Direktinvestitionen in Lateinamerika

[Arbeitspapier]

Rösler, Peter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-444404

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Iberoamerika-Kunde
Abstract "Die deutschen Direktinvestitionen in Lateinamerika weisen folgende Merkmale auf: Unter Berücksichtigung der Reininvestitionen und der Investitionen über Drittländer nimmt Deutschland nach den USA und Spanien den 3. Platz in der Rangliste der Investitionspartner Lateinamerikas ein. In der verarbeitenden Industrie Lateinamerikas stehen deutsche Unternehmen weiterhin an 2. Stelle nach ihren Wettbewerbern aus den USA. Über 85% der deutschen Direktinvestitionen sind in der verarbeitenden Industrie konzentriert. Brasilien ist mit Abstand wichtigstes Investitionsziel in der Region. An 2. und 3. Stelle liegen ebenfalls mit deutlichem Abstand Mexiko und Argentinien. Die Position Deutschlands wurde durch internationale Übernahmen und Fusionen gestärkt. Jedoch beteiligte sich die deutsche Privatwirtschaft so gut wie nicht an den umfangreichen Privatisierungen der letzten zehn Jahre in Lateinamerika und die relative Bedeutung Lateinamerikas als Investitionsziel ist zurückgegangen: Wichtigste Investitionsziele der deutschen Unternehmen sind die EU, die USA, Osteuropa und -in geringem Maße- Asien." (Brennpkt. Lat.am/DÜI)
Thesaurusschlagwörter Latin America; Federal Republic of Germany; direct investment; international trade policy; international economic relations; company takeover; merger; reinvestment; Brazil; privatization; Argentina; Mexico; Chile; Colombia; Venezuela; economic growth; obstacle to investment
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie; Finanzwirtschaft, Rechnungswesen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2002
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe S. 177-191
Schriftenreihe Brennpunkt Lateinamerika, 18
ISSN 1437-6148
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz.
top