Mehr von Hanne, Gottfried

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Transnistrien-Konflikt : Ursachen, Entwicklungsbedingungen und Perspektiven einer Regulierung

The Transdniester conflict : origins, determinant conditions and prospects of settlement
[Forschungsbericht]

Hanne, Gottfried

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-43729

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract 'Der Konflikt zwischen der selbsternannten 'Pridnestrovskaja Moldavskaja Respublika' (PMR) im Osten der Republik Moldau und der moldauischen Regierung ist wohl einer der komplexesten der vielen bisher ungelösten Sezessionskonflikte in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion. Der vorliegende Bericht analysiert die Ursachen des Konflikts sowie die Bedingungsfaktoren für dessen Entwicklung und versucht, auf dieser Grundlage die Perspektiven einer Konfliktregulierung auszuloten. Der Bericht stützt sich auf die international erschienene Sekundärliteratur sowie auf die Auswertung von Archiven und nationalen sowie regionalen Presseveröffentlichungen und auf Gespräche und Interviews mit Wissenschaftlern, Politikern und Repräsentanten der jeweiligen Administration, internationaler und gesellschaftlicher Organisationen, die der Autor während eines zehnmonatigen Forschungsaufenthalts in der Republik Moldau und insbesondere in der PMR durchführen konnte.' (Textauszug)

'The conflict between the self-proclaimed 'Pridnestrovskaya Moldavskaya Respublika' (PMR) in the east of the Republic of Moldova and the Moldovan government is one of the most complex of the many hitherto unresolved secession conflicts in the successor states to the Soviet Union. The present report analyses the origins of the conflict and the factors conditioning its development and attempts, on this basis, to sound out the prospects for a settlement. The report is based on international secondary literature and on the analysis of archives and of articles published in the national and regional press, but also on talks and interviews conducted by the author with scholars, politicians and representatives of the administrations, international and societal organisations on both sides of the conflict during a ten-month fact-finding visit to the Republic of Moldova and in particular to the PMR.' (extract)
Thesaurusschlagwörter conflict; conflict management; nationalities question; political factors; reform; secession; USSR; Moldavia; USSR successor state; post-socialist country; separatism
Klassifikation Staat, staatliche Organisationsformen; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Moldau; Innenpolitischer Konflikt; Nistru-Regiune; Innenpolitische Lage/Entwicklung; Konfliktverlauf; Konfliktursachen/Konfliktanlass; Bemühungen um Konfliktbeilegung; Vorschlag/Initiative; Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 41 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 42-1998
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top