Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Probleme der strukturellen Transformation des postsowjetischen Raumes

Problems of structural transformation in the Post-Soviet region
[Forschungsbericht]

Vardomskij, Leonid; Vjatkina, Natal'ja; Savostina, Ljubov'

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-42965

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract 'Der Zerfall der Sowjetunion zog die Auflösung des einheitlichen volkswirtschaftlichen Komplexes, der nach den Regeln der Kommandowirtschaft funktioniert hatte, nach sich. Diese legte auch das Monopol des Staates in den Außenwirtschaftsbeziehungen fest, die relativ häufig aus rein politischen Überlegungen, manchmal zum wirtschaftlichen Nachteil, etabliert wurden. Derzeit befinden sich die Volkswirtschaften der ehemaligen Sowjetrepubliken im Übergang zum Regionalismus, wobei einzelne administrative Einheiten immer häufiger als Subjekte internationaler Wirtschaftsbeziehungen auftreten, was eine Transformation des bestehenden internationalen Transportsystems notwendig macht. Die vorliegende Arbeit gibt den Kenntnisstand Mitte 1996 wieder.' (Autorenreferat)

'The disintegration of the Soviet Union brought with it the breakdown of the uniform economic complex that had functioned according to the rules of a planned economy. These rules also prescribed that the state had a monopoly on economic relations with the outside world, relations which were quite commonly established out of purely political considerations and sometime to the disadvantage of the economy. At the moment, the economies of the former Soviet Republics are undergoing a transition to regionalism, with individual administrative units acting more and more frequently as subjects of international economic relations, this necessitating a transformation of the existing international transportations system. The present work portrays the status as of mid-1996.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter foreign trade; developing country; freight traffic; international economic relations; investment; costs; Middle East; Russia; transformation; transportation; turnover; Central Asia; Armenia; Azerbaijan; Georgia; Moldavia; Ukraine; Belorussia; Commonwealth of Independent States; USSR successor state; post-socialist country; international trade policy; export policy; regionalization
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie; Wirtschaftssektoren
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Nachfolgestaaten der Sowjetunion; Instrumente der Außenwirtschaftspolitik; Direktinvestitionsförderung; Verkehrsinfrastruktur; Infrastrukturpolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 35 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 19-1997
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top